Das Mysterium der Liebe - Lilic, Milica Jeftimijevic

4,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Da das Buch der serbischen Dichterin Milica Jeftimijevic Lilic enthält eine Sammlung von Gedichten aus mehreren Schaffensperioden. Die Verse setzen sich mit der Liebe und ihren unzähligen Facetten auseinander, dabei das Mysterium der Liebe auf eine analytische Art und Weise erforschend. Sie stellen die Liebe nicht, wie gewohnt, mit romantischen und schwärmerischen Zügen dar, sondern wie sie ist. Das Buch beschreibt die über allem stehende Liebe, die uns alle verbindet - obwohl wir es noch nicht wissen - und die, wie Dante am Schluss der "Göttlichen Komödie" schreibt, "... die Sonne und alle…mehr

Produktbeschreibung
Da das Buch der serbischen Dichterin Milica Jeftimijevic Lilic enthält eine Sammlung von Gedichten aus mehreren Schaffensperioden. Die Verse setzen sich mit der Liebe und ihren unzähligen Facetten auseinander, dabei das Mysterium der Liebe auf eine analytische Art und Weise erforschend. Sie stellen die Liebe nicht, wie gewohnt, mit romantischen und schwärmerischen Zügen dar, sondern wie sie ist. Das Buch beschreibt die über allem stehende Liebe, die uns alle verbindet - obwohl wir es noch nicht wissen - und die, wie Dante am Schluss der "Göttlichen Komödie" schreibt, "... die Sonne und alle Sterne bewegt"; ein Buch, das in einem ständigen Kolloquium mit den Lesern vor jedem auch deren Spiegelbild - und dies ohne Feigenblatt! - anbietet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand; Verlag Expeditionen
  • Seitenzahl: 92
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 6mm
  • Gewicht: 106g
  • ISBN-13: 9783943863956
  • ISBN-10: 3943863956
  • Artikelnr.: 53592345
Autorenporträt
Lilic, Milica Jeftimijevic
Milica Jeftimijevic Lilic lebt und arbeitet in Belgrad. Sie schreibt Lyrik sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, Kritiken, Fachbücher aus dem Bereich der Kritik, Studien, Rezensionen. Ihre Gedichte, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde, sind bisher ins Russische, Englische, Französische, Ungarische, Mazedonische, Türkische, Schwedische, Deutsche, Arabische und Italienische übersetzt.

Lavundi, Johann
Johann Lavundi, Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker, Rezensent, Übersetzer und Anthologiker, wurde als Donauschwabe am 5. April 1956 in Apatin geboren. Dort konnte er Erfolge in der Literatur, beim Theater, in der Journalistik und beim Radio feiern. Bisher wurden etwa 20 seiner Übersetzungen aus dem Serbischen ins Deutsche und umgekehrt veröffentlicht.