19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Kindheit und Jugend im Hamburg der Nachkriegszeit. Erzählt aus der Perspektive des 1943 geborenen Jungen. Umzug in die kleine Neubauwohnung in Osdorf, Einschulung, Nachmittage auf dem Fußballplatz.
Mit einer verblüffenden Detailfülle lässt uns der Roman in das Zeitkolorit der fünfziger Jahre und das Hamburg von damals eintauchen. Durch seine Gewitztheit, Klugheit und vor allem durch die große Liebe zu seiner Mutter wächst einem der Junge schnell ans Herz. Als die Mutter immer öfter gegen ein Leben rebelliert, das für sie vor allem Verzicht bedeutet, sieht er sich vor ganz neue Fragen gestellt.…mehr

Produktbeschreibung
Kindheit und Jugend im Hamburg der Nachkriegszeit. Erzählt aus der Perspektive des 1943 geborenen Jungen. Umzug in die kleine Neubauwohnung in Osdorf, Einschulung, Nachmittage auf dem Fußballplatz.

Mit einer verblüffenden Detailfülle lässt uns der Roman in das Zeitkolorit der fünfziger Jahre und das Hamburg von damals eintauchen. Durch seine Gewitztheit, Klugheit und vor allem durch die große Liebe zu seiner Mutter wächst einem der Junge schnell ans Herz. Als die Mutter immer öfter gegen ein Leben rebelliert, das für sie vor allem Verzicht bedeutet, sieht er sich vor ganz neue Fragen gestellt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 212
  • Erscheinungstermin: 2. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 139mm x 25mm
  • Gewicht: 433g
  • ISBN-13: 9783750480056
  • ISBN-10: 3750480052
  • Artikelnr.: 58748877
Autorenporträt
Koletzki, Peter
Peter Koletzki, geb. 1943, arbeitete als Schiffsmakler in Hamburg. Er bekleidet eine Reihe von Ehrenämtern, seine Hobbys sind Sport, Reisen und Schreiben. 2017 erschien sein Buch: "Das Leben der Ursula Schulz. Auf den Spuren meiner Mutter."