8,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Eine gewaltige Explosion zerreißt die Stille der Nacht. Der Inhaber eines Geschäftsimperiums kommt auf grausame Weise ums Leben. Die Kleinstadt im idyllischen Voralpenland hat ihre große Sensation. Vier Kommissare, die eigens für diesen Fall eine SOKO bilden, müssen sich durch einen Wust von Habgier und Anmaßung, Überheblichkeit, Neid und Eifersucht kämpfen. Ihre Ermittlungen führen sie unter anderem in die Welt der Reichen und Schönen, und bescheren ihnen bald mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist.…mehr

Produktbeschreibung
Eine gewaltige Explosion zerreißt die Stille der Nacht. Der Inhaber eines Geschäftsimperiums kommt auf grausame Weise ums Leben. Die Kleinstadt im idyllischen Voralpenland hat ihre große Sensation. Vier Kommissare, die eigens für diesen Fall eine SOKO bilden, müssen sich durch einen Wust von Habgier und Anmaßung, Überheblichkeit, Neid und Eifersucht kämpfen. Ihre Ermittlungen führen sie unter anderem in die Welt der Reichen und Schönen, und bescheren ihnen bald mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 17mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783745048520
  • ISBN-10: 3745048520
  • Artikelnr.: 50018219
Autorenporträt
Korn, Petra S.
Die Autorin Petra S. Korn, geboren am 29.06.1956 in München, ist gelernte Bauzeichnerin. 1991 zog sie mit ihrem Ehemann Werner A. Korn nach Bernau am Chiemsee. Dort betrieb sie bis 2000 das Mode-Geschäft "Korn-Moden", das Erbe ihrer Schwiegermutter. Im Jahr 2000 eröffnete sie in einer Reha-Klinik einen Klinik-Shop. Der Laden hatte nur einen zeitlich begrenzten Mietvertrag und wurde 2007 wieder geschlossen. Ab 2008 war sie im "Korn-Verlag", dem Verlag ihres Mannes, tätig. Sie arbeitete unter anderem bei der dort erschienenen Biografie-Reihe "Edition-Profile" als Lektorin, sowie als Illustratorin seiner Kinderbücher.