9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diese konzisen Einführung führt Anthony Stevens in alle wichtigen Konzepte der jungschen Psychologie ein: das kollektive Unbewusste, Archetypen, die psychologische Typologie und die Traumsymbolik. Der Autor, Psychiater und jungscher Psychanalytiker, untersucht Jungs Blick auf so unterschiedliche Themen wie Mythen, Religion, Alchemie, Synchronizität und die Psychologie der Geschlechter. Stevens zeigt zudem, dass Jungs visonäre Gedanken und Schriften vielen Menschen geholfen haben, eine neues Wertesystem zu finden, das sich vom vorherrschenden Materialismus deutlich unterscheidet.…mehr

Produktbeschreibung
In diese konzisen Einführung führt Anthony Stevens in alle wichtigen Konzepte der jungschen Psychologie ein: das kollektive Unbewusste, Archetypen, die psychologische Typologie und die Traumsymbolik. Der Autor, Psychiater und jungscher Psychanalytiker, untersucht Jungs Blick auf so unterschiedliche Themen wie Mythen, Religion, Alchemie, Synchronizität und die Psychologie der Geschlechter. Stevens zeigt zudem, dass Jungs visonäre Gedanken und Schriften vielen Menschen geholfen haben, eine neues Wertesystem zu finden, das sich vom vorherrschenden Materialismus deutlich unterscheidet.
  • Produktdetails
  • Sehr kurze Einführungen Bd.7
  • Verlag: Hogrefe (Vorm. Verlag Hans Huber
  • Originaltitel: Jung
  • 1., Auflage 2015
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 147mm x 95mm x 20mm
  • Gewicht: 225g
  • ISBN-13: 9783456853260
  • ISBN-10: 3456853262
  • Artikelnr.: 42088211
Autorenporträt
Jürgen Neubauer, Jahrgang 1967, war Buchhändler in London, Dozent in Pennsylvania und Sachbuchlektor in Frankfurt, ehe er 2004 nach Mexiko auswanderte. Nach einigen Jahren in der Hauptstadt und in einem Bergdorf lebt er heute in der Universitätsstadt Xalapa und übersetzt für deutsche Buchverlage.