Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 5,00 €
    Gebundenes Buch

Die britische Besatzungszone in Deutschland war eine »Problemzone«: In Schleswig-Holstein und Niedersachsen drängten sich Millionen Flüchtlinge, die untergebracht und versorgt werden mussten. Das Ruhrgebiet wurde zum Politikum, weil Frankreich und die Sowjetunion seine Internationalisierung anstrebt.…mehr

Produktbeschreibung
Die britische Besatzungszone in Deutschland war eine »Problemzone«: In Schleswig-Holstein und Niedersachsen drängten sich Millionen Flüchtlinge, die untergebracht und versorgt werden mussten. Das Ruhrgebiet wurde zum Politikum, weil Frankreich und die Sowjetunion seine Internationalisierung anstrebt.
  • Produktdetails
  • Verlag: be.bra verlag
  • Seitenzahl: 327
  • Erscheinungstermin: Oktober 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 140mm x 34mm
  • Gewicht: 617g
  • ISBN-13: 9783898090766
  • ISBN-10: 3898090760
  • Artikelnr.: 22839452
Autorenporträt
Volker Koop, geb. 1945, aufgewachsen in Nienburg/Weser, schlug eine journalistische Laufbahn ein, u.a. bei den Bremer Nachrichten und dem NDR. Seit 1972 Sprecher des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Gerhard Stoltenberg, 1987 Wechsel in den Infromations- und Pressestab des Bundesministeriums für Verteidigung. Seit 1994 arbetet Volker Koop als Freier Autor und Journalist.