Bethlehem hinter Mauern - Raheb, Mitri
Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 2,00 €

    Gebundenes Buch

Wie kann man hoffen in Zeiten der Verzweiflung, wenn es anscheinend gar keine Zukunft gibt, auf die man hoffen könnte? Mitri Raheb - Pastor der Geburtskirche in Bethlehem - erzählt vom Leben der Palästinenser unter israelischer Belagerung - parteilich, aber nicht parteiisch, zornig, aber ohne Hass. Er nimmt uns mit in eine Welt, die geprägt ist von Gewalt und Todesangst, Elend und Unterdrückung, Willkür und Brutalität. Aber er weiß auch positive Geschichten zu erzählen: von einer Wirklichkeit jenseits der Zerstörung, von Helden der Begegnung, die sich um echte Verständigung bemühen. Besatzern…mehr

Produktbeschreibung
Wie kann man hoffen in Zeiten der Verzweiflung, wenn es anscheinend gar keine Zukunft gibt, auf die man hoffen könnte? Mitri Raheb - Pastor der Geburtskirche in Bethlehem - erzählt vom Leben der Palästinenser unter israelischer Belagerung - parteilich, aber nicht parteiisch, zornig, aber ohne Hass. Er nimmt uns mit in eine Welt, die geprägt ist von Gewalt und Todesangst, Elend und Unterdrückung, Willkür und Brutalität. Aber er weiß auch positive Geschichten zu erzählen: von einer Wirklichkeit jenseits der Zerstörung, von Helden der Begegnung, die sich um echte Verständigung bemühen. Besatzern wie Besetzten gemeinsam ist die Sehnsucht nach Frieden und nach einer Zukunft für ihre Kinder. So ist dieses Buch ein ergreifender Appell, Mauern und Stacheldrähte endlich einzureißen und neue Wege zu gehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seitenzahl: 184
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 301g
  • ISBN-13: 9783579068534
  • ISBN-10: 3579068539
  • Artikelnr.: 14102666
Autorenporträt
Mitri Raheb ist Palästinenser und Christ. Er ist Pfarrer an der Weihnachtskirche in Bethlehem, der Stadt, in der seine Familie seit Jahrhunderten ansässig ist. Dem deutschen Publikum wurde er bekannt durch sein Werk "Ich bin Christ und Palestinenser" sowie durch seine Teilnahme an Kirchentagen und Vortragsreisen.