13,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Hochwasser am Huang He" beschreibt den unermüdlichen Einsatz von Paulo und Kinay während der Überflutungen des Gelben Flusses zur Rettung der Überlebenden. Paulo ist auf dem Weg nach Peking und lernt auf diese Weise denjenigen kennen, bei dessen Familie er während seines Pekingaufenthaltes lebt. Sie nehmen zwei Kinder auf, die zu Vollwaisen geworden sind. "Die Waldwanderung" schildert eine Phase, in der Paulo und Marietta schon ziemlich im Goor-Reich integriert sind, sie tragen die Kleidung der Goor und essen auch die Nahrungswürfel, von denen sich die Goor fast ausschließlich ernähren. Sie…mehr

Produktbeschreibung
"Hochwasser am Huang He" beschreibt den unermüdlichen Einsatz von Paulo und Kinay während der Überflutungen des Gelben Flusses zur Rettung der Überlebenden. Paulo ist auf dem Weg nach Peking und lernt auf diese
Weise denjenigen kennen, bei dessen Familie er während seines Pekingaufenthaltes lebt. Sie nehmen zwei Kinder auf, die zu Vollwaisen geworden sind. "Die Waldwanderung" schildert eine Phase, in der Paulo und Marietta schon ziemlich im Goor-Reich integriert sind, sie tragen die Kleidung der Goor und essen auch die Nahrungswürfel, von denen sich die Goor fast ausschließlich ernähren. Sie haben Seldit, Bortan, Aaron und Unto zu Freunden gewonnen und wandern gemeinsam frohen Mutes durch den Wald, als sie beim Moltebeerenpflücken plötzlich von einer Bärin belästi Weise denjenigen kennen, bei dessen Familie er während seines Pekingaufenthaltes lebt. Sie nehmen zwei Kinder auf, die zu Vollwaisen geworden sind.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 452
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 26mm
  • Gewicht: 525g
  • ISBN-13: 9783746717357
  • ISBN-10: 3746717353
  • Artikelnr.: 52419641
Autorenporträt
Müller-Jüngst, Hans
Geb.-ort: Essen - Familienstand: verh., zwei Kinder. Schulische Ausbildung: Hölting Grundschule Essen-Borbec 1957-1961 Gymnasium Essen-Borbeck (Abitur) 1961-1971 Wehrdienst: Okt. 1971-Juni 1973 Unteroffizier in Delmenhorst Studium: Universität Siegen Lehramt Gymnasium Sowi./Ge. 1973-1978 berufl. Werdegang: Referendariat in Kleve 1978-1980 Studienrat Käthe-Kollwitz-Gymn und Gesamtschule Duisburg 1980-1999 (2000 Frühpensionierung w. Krankheit) Seitdem schriftstellerische Tätigkeit