Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 14,90 €
  • Broschiertes Buch

Viele Entscheidungshilfen zum zukünftigen Berufsweg Tipps zu Ausbildungsmöglichkeiten, Investitionen in die Ausrüstung, Eigenwerbung, Verträgen, Honorarkalkulation, Rechtsfragen und Behördengängen Mit Erfahrungsberichten von Berufsfotografen mit dem unterschiedlichsten Background Spielen Sie mit dem Gedanken, ihr Hobby Fotografie zum Beruf zu machen? Haben Sie gerade die Schule abgeschlossen oder bereits ein gewisses Alter erreicht und möchten einen beruflichen Neustart wagen? Der renommierte Profi-Fotograf Jens Brüggemann zeigt in dieser aktualisierten Neuauflage die verschiedenen Wege in die…mehr

Produktbeschreibung
Viele Entscheidungshilfen zum zukünftigen Berufsweg
Tipps zu Ausbildungsmöglichkeiten, Investitionen in die Ausrüstung, Eigenwerbung, Verträgen, Honorarkalkulation, Rechtsfragen und
Behördengängen
Mit Erfahrungsberichten von Berufsfotografen mit dem unterschiedlichsten Background
Spielen Sie mit dem Gedanken, ihr Hobby Fotografie zum Beruf zu machen? Haben Sie gerade die Schule abgeschlossen oder bereits ein gewisses Alter erreicht und möchten einen beruflichen Neustart wagen? Der renommierte Profi-Fotograf Jens Brüggemann zeigt in dieser aktualisierten Neuauflage die verschiedenen Wege in die Berufsfotografie und gibt Ihnen unzählige Praxistipps zur Selbstständigkeit als Fotograf. Er widmet sich ausführlich den Fragen der persönlichen und fachlichen Eignung sowie der nötigen Investitionen. Viele konkrete Vorschläge rund um die Eigenwerbung helfen Ihnen, sich bei Ihren Kunden bekannt zu machen. Mit dem nötigen Wissen zum Fotorecht, den Vertragsmustern und den Steuer-Infos kommen Sie Ihrem Traum einen großen Schritt näher. Eine ganz besondere Entscheidungshilfe bieten das Kapitel Berufsaussichten und die interessanten Erfahrungsberichte verschiedener Fotografen im Anhang des Buches.
Aus dem Inhalt:

Fotografen-Klischees und die Wirklichkeit
Fotografische Eignung sowie sachliche und monetäre Voraussetzungen für den Berufsstart
Verschiedene Wege in die Berufsfotografie: Praktika und Assistenzen, klassische Ausbildung, Studium, Private Fotoschulen und der Quereinstieg
Hilfe bei der Positionierung und Zielsetzung als Fotograf
Eigenes Studio versus Mietstudio
Nötige Investitionen in Equipment und Datensicherung
Behördengänge und Berufsverbände
Werbemaßnahmen: Von der Visitenkarte über die Gestaltung der Internetpräsenz bis zur Werbung mittels Social-Media-Kanälen
Basiswissen Fotorecht mit Musterverträgen
Tipps zur Auftragsabwicklung vom Angebot über die Preiskalkulation bis zum Mahnwesen
Steuerinfos für selbstständige Fotografen
Wertvolle Erfahrungsberichte von Berufsfotografen aus den unterschiedlichsten Fotobereichen
Autorenporträt
Jens Brüggemann wurde 1968 in Northeim geboren. 1998 hat er sich als Werbefotograf selbstständig gemacht. Seitdem hat er zahlreiche Preise erhalten, war in Ausstellungen vertreten und hat Bücher publiziert. Der diplomierte Wirtschaftswissenschaftler arbeitet heute als freischaffender Fotodesigner mit den Schwerpunkten Akt, Werbung und Mode in Düsseldorf. Er ist Dozent zahlreicher Foto-Workshops und Seminare.