Authentisches Erzählen
133,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

A central feature of the newer forms of authenticity is that they replace the truth of what is presented with the truthfulness of the presentation. While academic discussion of authenticity has focused mainly on the aesthetic aspects, this volume focuses on the narrative dimension of the phenomenon. The authors thereby reveal a conceptual shift from referential to relational authenticity. The essays examine issues related to production, narration, and reception, and thus provide the first contribution from narrative theory to research on authenticity.
Ein zentrales Merkmal gegenwärtiger
…mehr

Produktbeschreibung
A central feature of the newer forms of authenticity is that they replace the truth of what is presented with the truthfulness of the presentation. While academic discussion of authenticity has focused mainly on the aesthetic aspects, this volume focuses on the narrative dimension of the phenomenon. The authors thereby reveal a conceptual shift from referential to relational authenticity. The essays examine issues related to production, narration, and reception, and thus provide the first contribution from narrative theory to research on authenticity.
Ein zentrales Merkmal gegenwärtiger Formen von Authentizität besteht darin, dass die Wahrheit des Dargestellten durch die Wahrhaftigkeit der Darstellung ersetzt wird. Nicht mehr der Inhalt garantiert eine empirische, ontologische, ästhetische oder moralische Qualität, vielmehr muss durch eine kontextuelle Konstruktion oder eine Erzählung die Zuschreibung des Merkmals 'authentisch' angeregt werden. Damit verschiebt sich auch das Erkenntnisinteresse: Wurde Authentizität in der Forschung bisher überwiegend als Aspekt der Ästhetik diskutiert, rückt nun die erzählerische Dimension des Phänomens in den Fokus. Sichtbar wird so die Verschiebung von einem referentiellen zu einem relationalen Authentizitäts-Begriff.

Die Anordnung der Beiträge folgt den Aspekten Produktion (Strategien, die Authentisches erzählen), Narration (Formen authentischen Erzählens) und Rezeption (als Zuschreibungsphänomen in einem Authentizitäts-Pakt). Die Artikel geben einen Überblick über ein breites Spektrum unterschiedlicher Authentizitäts-Aspekte in verschiedenen Epochen, Künsten und Gattungen und der Band als Ganzes liefert einen ersten erzähltheoretischen Beitrag zur Authentizitäts-Forschung.
  • Produktdetails
  • Narratologia 33
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 160mm x 26mm
  • Gewicht: 668g
  • ISBN-13: 9783110291131
  • ISBN-10: 3110291134
  • Artikelnr.: 35447752
Autorenporträt
Antonius Weixler, Universität Wuppertal.