Aus der Geschichte Alt-Livlands - Jähnig, Bernhart / Militzer, Klaus (Hgg.)
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 26,69 €
  • Broschiertes Buch

Die Beiträge der Festschrift sind breit gefächert. Sie reichen von der einer zweifelhaften Erwähnung Revals bei Idrisi im 9. Jahrhundert bis zu den Anfängen estnischer Bürgerlichkeit um 1800. Sie beziehen wirtschafts- und sozialgeschichtliche Fragen ein und betrachten Probleme der allgemeinen Geschichte innerhalb Livlands wie der Beziehungen zu den Nachbarn vor allem zu Russland. Dazu kommen Erörterungen zur Historiographie des Landes. Alle Beiträge sind geprägt von einem tiefen Interesse an der Geschichte Alt-Livlands, der sich der Jubilar besonders gewidmet hat.…mehr

Produktbeschreibung
Die Beiträge der Festschrift sind breit gefächert. Sie reichen von der einer zweifelhaften Erwähnung Revals bei Idrisi im 9. Jahrhundert bis zu den Anfängen estnischer Bürgerlichkeit um 1800. Sie beziehen wirtschafts- und sozialgeschichtliche Fragen ein und betrachten Probleme der allgemeinen Geschichte innerhalb Livlands wie der Beziehungen zu den Nachbarn vor allem zu Russland. Dazu kommen Erörterungen zur Historiographie des Landes. Alle Beiträge sind geprägt von einem tiefen Interesse an der Geschichte Alt-Livlands, der sich der Jubilar besonders gewidmet hat.
  • Produktdetails
  • Schriften der Baltischen Historischen Kommission Bd.12
  • Verlag: LIT Verlag
  • Seitenzahl: 423
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm
  • Gewicht: 584g
  • ISBN-13: 9783825880668
  • ISBN-10: 3825880664
  • Artikelnr.: 13435832
Autorenporträt
Bernhart Jähnig, Historiker, Honorarprofessor der Freien Universität Berlin, war langjähriger Königsberg-Referent im Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz und Vorsitzender der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung.