13,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 1,3, Universität Potsdam (Department für Lehrerbildung), Veranstaltung: Einführung in die Sportpädagogik und Sportdidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit sollen der aktuelle und der neue Rahmenlehrplan für den Sportunterricht im Land Brandenburg unter Berücksichtigung der Aufgaben und Ziele der Sportpädagogik verglichen werden. Inwiefern unterscheiden sich die beiden Rahmenlehrpläne? Was bleibt gleich? Wie sind die einzelnen Aufgaben und Ziele der Sportpädagogik und der Sportdidaktik in den…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Didaktik - Sport, Sportpädagogik, Note: 1,3, Universität Potsdam (Department für Lehrerbildung), Veranstaltung: Einführung in die Sportpädagogik und Sportdidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit sollen der aktuelle und der neue Rahmenlehrplan für den Sportunterricht im Land Brandenburg unter Berücksichtigung der Aufgaben und Ziele der Sportpädagogik verglichen werden. Inwiefern unterscheiden sich die beiden Rahmenlehrpläne? Was bleibt gleich? Wie sind die einzelnen Aufgaben und Ziele der Sportpädagogik und der Sportdidaktik in den Rahmenlehrplänen verankert?Sportunterricht gehört zum Fächerkanon der Grundschule. Dort ist er auch kaum wegzudenken. Dennoch hat der Sportunterricht oft um seine Legitimation zu kämpfen. Daher stellt sich die Frage, welche Aufgaben und Ziele der Sportunterricht in der Grundschule hat. Wie alle Fächer der Grundschule unterliegt auch der Sportunterricht einem stetigen Wandlungsprozess. Historisch betrachtet hat sich der Sportunterricht bereits von der Leibeserziehung zur Bewegungserziehung gewandelt. Eine Anpassung an die aktuelle bildungspolitische Situation ist ebenfalls zu beobachten. Um diese Fragen beantworten zu können, werden zu Beginn der Arbeit die einzelnen Begriffe: Sportpädagogik, Sportdidaktik sowie Sportunterricht mit den jeweiligen Zielen und Aufgaben vorgestellt und der Zusammenhang zwischen den einzelnen Bereichen dargestellt. Für eine Definition der Sportpädagogik werden Krüger, Grupe und Beckers herangezogen. Größing und Laging dienen bei der Analyse der Aufgaben und Ziele der Sportdidaktik als Grundlage. Für die Aufgaben des Sportunterrichts werden ebendiese und Söll herangezogen.Weiterhin werden der aktuelle Rahmenlehrplan von 2004 und der für das kommende Schuljahr 2017/18 für das Fach Sport in der Grundschule analysiert, um anschließend die beiden Rahmenlehrpläne vergleichen zu können. Im Vergleich soll auf die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede sowie die theoretischen Grundlagen aus der Sportpädagogik und Sportdidaktik eingegangen werden. Durch diese Untersuchung sollen die Aufgaben des Sportunterrichts und seine Wichtigkeit für die Entwicklung von Kindern herausgestellt werden. Ebenfalls wird durch den Vergleich die Reaktion auf die aktuelle bildungspolitische Situation hervorgehoben.Abschließend wird im Fazit die Fragestellung aufgegriffen und versucht die Frage zu beantworten.