Aufbruch zur Welt hin - Klopfenstein, Eduard
48,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Eduard Klopfenstein ist emeritierter Professor für Japanologie am Ostasiatischen Seminar der Universität Zürich und zählt zu den einflussreichsten Japanologen des deutschsprachigen Raumes. Der Band "Aufbruch zur Welt hin" versammelt seine wichtigsten Schriften zur modernen japanischen Literatur und Kultur im Allgemeinen sowie zur japanischen Prosa und Lyrik im 20. Jahrhundert. Neben Überblicksdarstellungen umfasst der Band Studien zu Leben und Werk bekannter japanischer Autoren wie Fukazawa Shichiro, Tanikawa Shuntaro, Shiba Ryotaro oder dem Nobelpreisträger Kawabata Yasunari. Eduard…mehr

Produktbeschreibung
Eduard Klopfenstein ist emeritierter Professor für Japanologie am Ostasiatischen Seminar der Universität Zürich und zählt zu den einflussreichsten Japanologen des deutschsprachigen Raumes. Der Band "Aufbruch zur Welt hin" versammelt seine wichtigsten Schriften zur modernen japanischen Literatur und Kultur im Allgemeinen sowie zur japanischen Prosa und Lyrik im 20. Jahrhundert. Neben Überblicksdarstellungen umfasst der Band Studien zu Leben und Werk bekannter japanischer Autoren wie Fukazawa Shichiro, Tanikawa Shuntaro, Shiba Ryotaro oder dem Nobelpreisträger Kawabata Yasunari. Eduard Klopfenstein setzt sich seit vielen Jahrzehnten für die Förderung von Übersetzungen aus dem Japanischen ins Deutsche ein und ist Herausgeber mehrerer Reihen, in denen japanische Literatur erstmals auf Deutsch erscheint, u.a. seit 1994 der japan edition im be.bra verlag. Er ist auch verantwortlicher Herausgeber für den deutschen Sprachraum im Rahmen des "Japanese Literature Publishing Project" (JLPP),
eines Programms der japanischen Regierung.
  • Produktdetails
  • be.bra wissenschaft
  • Verlag: Be.Bra Verlag
  • Seitenzahl: 508
  • Erscheinungstermin: 4. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 179mm x 43mm
  • Gewicht: 1120g
  • ISBN-13: 9783954100224
  • ISBN-10: 3954100223
  • Artikelnr.: 38259063
Autorenporträt
Eduard Klopfenstein, geboren 1938, studierte Germanistik und Latein in Bern. Nach weiteren Studien in Japan wurde er 1989 zum Ordinarius für Japanologie an der Universität Zürich ernannt. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der modernen japanischen Literatur und des klassischen japanischen Theaters, insbesondere des Puppentheaters (Bunraku). Er arbeitet auch selbst als Übersetzer und hat als solcher mehrere internationale Kettengedicht-Runden zwischen japanischen und deutschsprachigen Dichtern initiiert.