Ameisen, Bienen und Wespen - Lubbock, John
39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Autor des vorliegenden Bandes John Lubbock (1834 -1913 ) war ein bedeutender britischer Anthropologe, Paläontologe, Botaniker und Entomologe. Am bekanntesten ist er durch seine zoologischen, physiologischen und archäologischen Arbeiten geworden. Er war nacheinander Präsident der Ethnologischen und Entomologischen Gesellschaft, ebenso des Anthropologischen Instituts und Vizepräsident der British Association. Außerdem war er korrespondierendes Mitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Er befasste sich auch mit Insektenkunde (auch als Paläontologe) und…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor des vorliegenden Bandes John Lubbock (1834 -1913 ) war ein bedeutender britischer Anthropologe, Paläontologe, Botaniker und Entomologe. Am bekanntesten ist er durch seine zoologischen, physiologischen und archäologischen Arbeiten geworden. Er war nacheinander Präsident der Ethnologischen und Entomologischen Gesellschaft, ebenso des Anthropologischen Instituts und Vizepräsident der British Association. Außerdem war er korrespondierendes Mitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Er befasste sich auch mit Insektenkunde (auch als Paläontologe) und Botanik. Im Jahre 1900 wurde er aufgrund seiner Verdienste als Politiker und Forscher als Baron Avebury zum Peer erhoben, nachdem er bereits zehn Jahre zuvor in den Privy Council aufgenommen worden war. (Wiki) Der Band ist illustriert mit 31 S/W-Abbildungen und 5 Tafeln.

Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1883.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fachbuchverlag-Dresden
  • Nachdruck der Ausgabe von 1883
  • Seitenzahl: 408
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 24mm
  • Gewicht: 588g
  • ISBN-13: 9783956920653
  • ISBN-10: 3956920651
  • Artikelnr.: 43083219