Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 3,99 €
  • Broschiertes Buch

Alte Milch: Gedichte. Ausgewählte Texte aus den Jahren 2016-2019, die thematisch ein weites Gebiet abdecken: Alkohol- und Drogenmissbrauch, Depression, (Para-)Suizidalität, Philosophie, Liebe, Wut und Politik. Sprachlich ungewöhnlich und neu, inhaltlich gehaltvoll und schwer zu verdauen. Ein Werk wie sein Autor, ein Autor wie Alte Milch: Einst gesund, längst sauer und einfach nicht mehr haltbar.

Produktbeschreibung
Alte Milch: Gedichte. Ausgewählte Texte aus den Jahren 2016-2019, die thematisch ein weites Gebiet abdecken: Alkohol- und Drogenmissbrauch, Depression, (Para-)Suizidalität, Philosophie, Liebe, Wut und Politik. Sprachlich ungewöhnlich und neu, inhaltlich gehaltvoll und schwer zu verdauen. Ein Werk wie sein Autor, ein Autor wie Alte Milch: Einst gesund, längst sauer und einfach nicht mehr haltbar.
Autorenporträt
Matthias Thurau, 1985 in Dortmund geboren, studierte Literatur und Philosophie, lernte im Laufe eines chaotischen Lebens verschiedenste Milieus und Grenzsituationen kennen und lässt sich von der wilden Mischung inspirieren. Seine Prosawerke verknüpfen Humor und Ernsthaftigkeit, Elemente dystopischer, absurdistischer oder psychologischer Literatur mit populäreren Gattungen wie dem Reiseroman und erzählen von Außenseitern, menschlichen Problemen und unmenschlichen Systemen. In der Lyrik geht er mal direktere Wege und mal experimentelle. Es geht um Traumabewältigung, Sucht, Gefühle, Gesellschaftliches und Philosophisches. Die zentralen Fragen sind: "Wo soll es hingehen mit der Welt und wo ist mein Platz in ihr?"