Produktdetails
  • Haffmans Kriminalromane
  • Verlag: Haffmans
  • Seitenzahl: 319
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 222g
  • ISBN-13: 9783251301300
  • ISBN-10: 3251301306
  • Artikelnr.: 23926035
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Martin Ruf ist mit seinem Romandebüt leider zwischen den Genres gelandet, meint Manfred Papst. Absichtlich habe der Autor Elemente des Kriminalromans mit psychologischen und fantastischen Versatzstücken zusammengebracht. Das könnte interessant sein, so der Rezensent, wenn Ruf die Kunst der einzelnen Genres nur beherrschen würde. Aber leider fehlt dem Krimi die Spannung, der Milieuschilderung die Atmosphäre, den psychologischen Dialogen die Tiefe, und die Fantasy-Welt kann sich wegen der eng gesteckten Krimidramaturgie nicht entfalten, urteilt Papst. Der vierzigjährige Autor, der bisher als Übersetzer und Verfasser von Aufsätzen über fantastische Literatur in Erscheinung getreten ist, hat sich hier eindeutig zu viel vorgenommen, lautet das Fazit des Rezensenten.

©