34,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Vojt ch (Adalbert) íhovský ( 21. April 1871 in Dub nad Moravou; 15. September 1950 in Prag) war ein tschechischer Musiker und Komponist. Nach seinem Studium in Prag arbeitete íhovský als Organist, Chorleiter, Geiger, Bratschist und Berater eines Verlagshauses. Besonders bekannt wurde er für seine zahlreichen Kompositionen im kirchenmusikalischen Bereich. Er veröffentlichte aber auch unterhaltsame Musik unter seinem Pseudonym V. R. Dubsky, wobei Dubsky als aus Dub übersetzt werden kann und dieser Name…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Vojt ch (Adalbert) íhovský ( 21. April 1871 in Dub nad Moravou; 15. September 1950 in Prag) war ein tschechischer Musiker und Komponist. Nach seinem Studium in Prag arbeitete íhovský als Organist, Chorleiter, Geiger, Bratschist und Berater eines Verlagshauses. Besonders bekannt wurde er für seine zahlreichen Kompositionen im kirchenmusikalischen Bereich. Er veröffentlichte aber auch unterhaltsame Musik unter seinem Pseudonym V. R. Dubsky, wobei Dubsky als aus Dub übersetzt werden kann und dieser Name folglich als Vojt ch íhovský aus Dub nad Moravou zu deuten und zu verstehen sein dürfte. íhovský komponierte mehr als 300 Werke, darunter zahlreiche Messen und fünf Vertonungen des lateinischen Requiems.