ABUSO - Muth, Hans J.
14,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Abuso ist der italienische Ausdruck für Missbrauch. Nach einem verheerenden Hochwasser in Rom zieht sich der Tiber wieder zurück in sein Bett, einen grausam zugerichteten Toten in einer Baumkrone hinterlassend. Commissario Marcello Sparacio steht vor einem großen Rätsel. Weitere Tote tauchen auf und Sparacio begreift, dass dieser Fall größere Dimensionen zu haben scheint als bisher angenommen. Als schließlich noch ein kleiner Junge vermisst wird und Commissario Sparacio beginnt, die mysteriösen Zeichen zu deuten, führen alle Spuren in den Vatikan - Vom Autor des Thrillers Nahtlos !…mehr

Produktbeschreibung
Abuso ist der italienische Ausdruck für Missbrauch. Nach einem verheerenden Hochwasser in Rom zieht sich der Tiber wieder zurück in sein Bett, einen grausam zugerichteten Toten in einer Baumkrone hinterlassend. Commissario Marcello Sparacio steht vor einem großen Rätsel. Weitere Tote tauchen auf und Sparacio begreift, dass dieser Fall größere Dimensionen zu haben scheint als bisher angenommen. Als schließlich noch ein kleiner Junge vermisst wird und Commissario Sparacio beginnt, die mysteriösen Zeichen zu deuten, führen alle Spuren in den Vatikan - Vom Autor des Thrillers Nahtlos !
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 480
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 28mm
  • Gewicht: 556g
  • ISBN-13: 9783748541585
  • ISBN-10: 3748541589
  • Artikelnr.: 56542633
Autorenporträt
Muth, Hans J.
Hans J. Muth wurde 1944 im Kreis St. Goarshausen geboren und war von Beruf Kriminalbeamter, Er ist verheiratet, hat zwei erwachsene Söhne und lebt in der Nähe von Trier.