16,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Turbulent ging es zu, bis im Jahr 1892 die eigenständige Kirchengemeinde Wankendorf durch Abtrennung des nördlichen Bezirks vom Bornhöveder Kirchspiel entstand. Das zuvor jahrelange Ringen um den richtigen Weg, die Baugeschichte des Kirchengebäudes seit 1894 und das Zusammenwirken der örtlichen Pastoren und Pastorinnen mit den Gemeindegliedern in Stolpe und Wankendorf wird anhand authentischer Berichte durch wechselvolle Zeiten bis heute beleuchtet.…mehr

Produktbeschreibung
Turbulent ging es zu, bis im Jahr 1892 die eigenständige Kirchengemeinde Wankendorf durch Abtrennung des nördlichen Bezirks vom Bornhöveder Kirchspiel entstand. Das zuvor jahrelange Ringen um den richtigen Weg, die Baugeschichte des Kirchengebäudes seit 1894 und das Zusammenwirken der örtlichen Pastoren und Pastorinnen mit den Gemeindegliedern in Stolpe und Wankendorf wird anhand authentischer Berichte durch wechselvolle Zeiten bis heute beleuchtet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 14. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 125mm x 14mm
  • Gewicht: 224g
  • ISBN-13: 9783748147596
  • ISBN-10: 3748147597
  • Artikelnr.: 54760202
Autorenporträt
Griese, Volker
Volker Griese, Dipl.-Ing. und Privatgelehrter, ist seit 1986 literaturwissenschaftlich tätig. Neben regionalgeschichtlichen Essays verfasste er Biografien über die holsteinischen Autoren Iven Kruse und Dietrich Theden, novellenartig zugespitzte Darstellungen entscheidender Momente der Schleswig-Holsteinischen Landes- und Kriminalgeschichte, Schriftstellerchroniken zu Theodor Storm, Detlev von Liliencron und Gustav Frenssen, eine Ortschronik und anderes mehr. Website: www.volkergriese.jimdo.com