17,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Ich fasse mich kurz: Vor Ihnen liegen neue Gedichte aus den Jahren 2018 und 2019. Einhundertelf an der Zahl. Das ergab sich so. Und da sie Querbeet durch das Leben gehen wie ein bunter Gemischtwarenladen, habe ich sie alphabetisch geordnet.Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und danke allen Menschen, die mich auf meinem Lebensweg begleiteten und begleiten, denn sie alle haben auf ihre Weise zur Vollendung dieses Gedichtbandes beigetragen.…mehr

Produktbeschreibung
Ich fasse mich kurz: Vor Ihnen liegen neue Gedichte aus den Jahren 2018 und 2019. Einhundertelf an der Zahl. Das ergab sich so. Und da sie Querbeet durch das Leben gehen wie ein bunter Gemischtwarenladen, habe ich sie alphabetisch geordnet.Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und danke allen Menschen, die mich auf meinem Lebensweg begleiteten und begleiten, denn sie alle haben auf ihre Weise zur Vollendung dieses Gedichtbandes beigetragen.
Autorenporträt
Das Schreiben begleitet mich seit meinem 10ten Lebensjahr, ausgelöst durch ein Erlebnis an einem frühen Sommermorgen: Ich erwachte im Zelt von einem ohrenbetäubenden Vogelkonzert, griff vollkommen überwältigt zu meinem neuen Taschenkalender und begann zu schreiben. Neugierde, Abenteuerlust und meine Tätigkeit als Geographin mit Spezialisierung auf Agroforstwirtschaft in den Tropen und Hochgebirgsökologie trugen mich immer wieder hinaus in die Welt. So verbrachte ich u. a. mehrere Jahre in Norwegen, Ostafrika (hier habe ich u.a. eine 5 jährige Feldforschung zum Thema Ressourcenmanagement mit Promotionsabschluss durchgeführt), den Niederlanden (u.a. Studium der Niederlandistik) und in Neuseeland. Ein wesentlicher Auslöser hierfür ist meine vom Outdoor-Leben und damit stark von der Natur geprägte Kindheit: Meine Großeltern hatten einen großen Agroforstgarten nebst Imkerei. Neben dem Schreiben liebe ich den freien Tanz, die Fotographie, das Malen und Zeichnen und noch viele andere kreative Beschäftigungen. Ich fahre gerne Rennrad und Inliner, lieb(t)e das Tauchen, und von meiner intensiven Kampfsportzeit ist Tai Chi geblieben.