Nacht-Wimmelbuch. Midi-Ausgabe - Berner, Rotraut Susanne
7,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

Was ist nachts in Wimmlingen los? Eine ganze Menge! Martina und Petra sind bei einer Lesenacht in der Bibliothek, im Stadtpark ist ein Sommerfest mit Feuerwerk, und die Polizei schnappt einen Spitzbuben. Wer all die nächtlichen Abenteuer in den Wimmelbildern entdeckt hat, kann sich gemütlich in sein Bett kuscheln und schön träumen. Das Nacht-Wimmelbuch jetzt auch als handliche Midi-Ausgabe - passt in jede Handtasche und jeden Rucksack! Empfohlen für Kinder von 2 bis 6 Jahren.…mehr

Produktbeschreibung
Was ist nachts in Wimmlingen los? Eine ganze Menge! Martina und Petra sind bei einer Lesenacht in der Bibliothek, im Stadtpark ist ein Sommerfest mit Feuerwerk, und die Polizei schnappt einen Spitzbuben. Wer all die nächtlichen Abenteuer in den Wimmelbildern entdeckt hat, kann sich gemütlich in sein Bett kuscheln und schön träumen.
Das Nacht-Wimmelbuch jetzt auch als handliche Midi-Ausgabe - passt in jede Handtasche und jeden Rucksack!
Empfohlen für Kinder von 2 bis 6 Jahren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • Seitenzahl: 16
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. Januar 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 171mm x 131mm x 13mm
  • Gewicht: 128g
  • ISBN-13: 9783836954280
  • ISBN-10: 3836954281
  • Artikelnr.: 34553986
Autorenporträt
Rotraut Susanne Berner, geboren 1948 in Stuttgart, studierte in München Grafik-Design und arbeitet dort als freie Grafikerin und Illustratorin. Sie war nominiert für die Hans-Christian-Andersen-Medaille und erhielt dreimal den Deutschen Jugendliteraturpreis. Auch der AKJ Sonderpreis für Illustration 2006 ging an Rotraut Susanne Berner. Sie ist über den deutschen Sprachraum hinaus eine der bekanntesten zeitgenössischen Illustratorinnen und Buchgestalterinnen. Sie hat zahllose Bücher für Kinder und Erwachsene gestaltet und illustriert sowie eigene Bilderbücher geschaffen. 2009 wurde Rotraut S. Berner mit dem "Schwabinger Kunstpreis" ausgezeichnet und 2016 mit dem "Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach" sowie mit dem "Hans Christian Andersen Preis".