69,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mithilfe von Corporate Shared Services als hybrider Organisationsform zwischen Eigen- und Fremdfertigung will - Bertelsmann die IT-Kosten um ca. 90 Mio. Euro reduzieren, - Philips die Kosten in den indirekten Bereichen um ca. 170 Mio. Euro senken, - Oracle durch IT-Harmonisierung ca. 1 Mrd. US-Dollar einsparen, - Siemens sein IT-Budget um ca. 800 Mio. Euro senken und - die Deutsche Post World Net die Kosten im externen Rechnungswesen um ca. 40 % reduzieren. Renommierte Unternehmen wie Siemens IT Solutions and Services, SAP AG, BearingPoint oder Metaplan und namhafte Wissenschaftler diskutieren…mehr

Produktbeschreibung
Mithilfe von Corporate Shared Services als hybrider Organisationsform zwischen Eigen- und Fremdfertigung will
- Bertelsmann die IT-Kosten um ca. 90 Mio. Euro reduzieren,
- Philips die Kosten in den indirekten Bereichen um ca. 170 Mio. Euro senken,
- Oracle durch IT-Harmonisierung ca. 1 Mrd. US-Dollar einsparen,
- Siemens sein IT-Budget um ca. 800 Mio. Euro senken und
- die Deutsche Post World Net die Kosten im externen Rechnungswesen um ca. 40 % reduzieren.
Renommierte Unternehmen wie Siemens IT Solutions and Services, SAP AG, BearingPoint oder Metaplan und namhafte Wissenschaftler diskutieren kompetent Strategien, Konzepte und zukunftsträchtige Entwicklungen. Die Autoren analysieren
- den Status quo,
- die wettbewerbsstrategischen Wirkungen,
- die Herausforderungen für das Controlling,
- das Organisational Management,
- die Notwendigkeit eines Change Management für die Akzeptanz von Corporate Shared Services,
- die branchenspezifischen Einsatzmöglichkeiten und
- die erweitertenMöglichkeiten zukünftiger Corporate Shared Services.
Die 2. Auflage wurde überarbeitet und um neue Themen wie Controlling und Risikomanagementaspekte erweitert.
In Case-Studies präsentieren Praktiker IT-Bereitstellungsalternativen und Lösungsansätze. Corporate Shared Services wendet sich an Unternehmensberater, CEOs, CIOs und an Führungskräfte aus den Bereichen Beschaffung, IT, Organisation, Personal, Rechnungswesen und Strategie. Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie der Wirtschaftsinformatik erhalten zudem wertvolle Anregungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 532
  • Erscheinungstermin: 16. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 28mm
  • Gewicht: 884g
  • ISBN-13: 9783834944214
  • ISBN-10: 3834944211
  • Artikelnr.: 36610518
Autorenporträt
Prof. Dr. habil. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement, an der Steinbeis-Hochschule Berlin.
Dipl.-Ing. Christian Oecking ist Leiter IT-Outsourcing Global, Mitglied der Geschäftsleitung, der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG.
Inhaltsangabe
Strategische Auswirkungen von Shared Services im Rahmen eines global agierenden Konzerns
Kosten-/Nutzenanalyse sowie Kosten-/Ertragsmanangement
IT-technologische Analyse der Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen
Geschäftsmodellanalyse und Ausgestaltung
Risikomanagement
Change Management und Shared Services: Einbindung der Stakeholder
Perspektivanalyse: Was kommt nach Shared-Service-Konzeptionen?