Buchführung für Speditionskaufleute - Kamphausen, Rudolf E.
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Buchführung im Spedititonsbetrieb weicht von der allgemeinen Buchführung ab, da der Speditionsbetrieb vorwiegend Dienstleistungen anbietet. Dieses Buch orientiert sich inhaltlich an Ausbildungsrahmenlehrplan und Ausbildungsverordnung, alle Beispiele und Aufgaben basieren auf dem vom Bundesverband Spedition und Lagerei e.V. (BLS) empfohlenen Kontenrahmen. In der "Buchführung für Speditionskaufleute" werden Themen behandelt wie: Abschreibungen auf Betriebsfahrzeuge, Auftragsgebundene Speditionskosten und Betriebskosten, Speditionserlöse, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, Treibstoff- und…mehr

Produktbeschreibung
Die Buchführung im Spedititonsbetrieb weicht von der allgemeinen Buchführung ab, da der Speditionsbetrieb vorwiegend Dienstleistungen anbietet.
Dieses Buch orientiert sich inhaltlich an Ausbildungsrahmenlehrplan und Ausbildungsverordnung, alle Beispiele und Aufgaben basieren auf dem vom Bundesverband Spedition und Lagerei e.V. (BLS) empfohlenen Kontenrahmen.
In der "Buchführung für Speditionskaufleute" werden Themen behandelt wie: Abschreibungen auf Betriebsfahrzeuge, Auftragsgebundene Speditionskosten und Betriebskosten, Speditionserlöse, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer, Treibstoff- und Ersatzteilbuchungen, Frachtenstundung, Nachnahmen, Barvorschuß, Speditions-, Transport- und Lagerversicherung sowie Wareneinkauf und -verkauf im Nebenbetrieb der Spedition.
Drei Speditionsangestellte, Franz Fragezeichen, Viktoria Vordenker und Paula Pinwand, führen in vielen Beispielen und Aufgaben durch die Geschäfts- und Buchungsvorgänge.
Verzeichnis: Die Buchführung im Spedititonsbetrieb weicht von der allgemeinen Buchführung ab, da der Speditionsbetrieb vorwiegend Dienstleistungen anbietet.
Dieses Buch orientiert sich inhaltlich an Ausbildungsrahmenlehrplan und Ausbildungsverordnung, alle Beispiele und Aufgaben basieren auf dem vom Bundesverband Spedition und Lagerei e.V. (BLS) empfohlenen Kontenrahmen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 186107
  • 1993.
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: 28. März 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 170mm x 13mm
  • Gewicht: 426g
  • ISBN-13: 9783409186100
  • ISBN-10: 3409186107
  • Artikelnr.: 27160251
Autorenporträt
Rudolf E. Kamphausen ist staatlich geprüfter Betriebswirt. Er arbeitet als freier Dozent bei der TÜV-Akademie Rheinland und ist Prüfer bei der IHK Köln.
Inhaltsangabe
1 Inventur, Inventar, Bilanz.- 1.1 Inventur.- 1.2 Inventar.- 1.3 Bilanz.- 2 Grundlagen der doppelten Buchführung.- 2.1 Bestandskonten.- 2.1.1 Bilanzveränderungen durch Geschäftsfälle.- 2.1.2 Buchungsvorgänge zwischen Eröffnungs- und Schlußbilanz - Auflösung der Bilanz in Bestandskonten.- 2.1.2.1 Abschluß der Bestandskonten.- 2.2 Der Buchungssatz.- 2.2.1 Einfacher Buchungssatz.- 2.2.2 Zusammengesetzte Buchungssätze.- 2.3 Grundbuch - Hauptbuch.- 2.4 Das Bilanzkonto.- 2.4.1 Eröffnungsbilanzkonto.- 2.4.2 Schlußbilanzkonto.- 3 Ergebnisrechnung.- 3.1 Ergebniskonten im Gegensatz zu Bestandskonten.- 3.1.1 Aufwendungen.- 3.1.2 Erträge.- 3.2 Ergebniskonten als Unterkonten des Eigenkapitals.- 3.2.1 Buchungen auf den Ergebniskonten.- 3.2.1.1 Betriebskosten und Speditionskosten.- 3.2.1.2 Speditionserlöse.- 3.2.2 Abschluß der Ergebniskonten (GuV).- 3.2.2.1 Aufwendungen.- 3.2.2.2 Erträge.- 4 Das Privatkonto.- 4.1 Privatentnahmen.- 4.2 Privateinlagen.- 5 Kontenrahmen und Kontenplan.- 6 Buchung der Umsatzsteuer.- 6.1 Zweck und Gegenstand der Mehrwertsteuer.- 6.2 Umsatzsteuer, Vorsteuer, Zahllast, Vorsteuerüberhang.- 6.2.1 Buchung der Umsatzsteuer.- 6.2.2 Buchung der Vorsteuer.- 6.2.3 Buchung der Zahllast.- 6.2.4 Buchung des Vorsteuerüberhangs.- 6.3 Korrekturbuchungen.- 6.3.1 Vorsteuerberichtigung.- 6.3.2 Umsatzsteuerberichtigung.- 7 Abschreibungen der Anlagegüter.- 7.1 Lineare und degressive Abschreibung.- 7.2 Buchung der Abschreibung.- 8 Waren und Warenvorräte.- 8.1 Vorratsbuchung.- 8.2 Wareneinkauf und -verkauf im Nebenbetrieb.- 8.2.1 Einkauf.- 8.2.2 Verkauf.- 9 Personalkosten.- 9.1 Gesetzliche Abzüge und Arbeitgeberanteil.- 9.2 Lohn- und Gehaltsvorschüsse an Arbeitnehmer.- 9.3 Vermögenswirksame Leistungen.- 9.4 Entgelt für fremde Hilfskräfte.- 10 Durchlaufende Posten.- 10.1 Stundungen.- 10.2 Nachnahmen.- 11 Kontokorrent.- 12 Neutrale Aufwendungen und Erträge.- 12.1 Abgrenzungen der neutralen Aufwendungen und Erträge.- 12.2 Buchungen: Neutraler Aufwand / Neutraler Ertrag.- 13 Darstellung des Reingewinns.- 14 Wechsel und Wertpapiere.- 14.1 Besitzwechsel.- 14.2 Schuldwechsel.- 14.3 Kapitalwertpapiere.- 15 Betriebliche Abgaben.- 15.1 Steuern.- 15.1.1 Betriebssteuern.- 15.1.2 Privatsteuern.- 15.1.3 Aktivierungspflichtige Steuern.- 15.1.4 Steuern als durchlaufende Posten.- 15.2 Sonstige Abgaben und Erstattungen.- 15.2.1 Beiträge.- 15.2.2 Versicherungen.- 15.2.3 Gebühren.- 16 Bewertung von Vermögen und Schulden.- 16.1 Bewertung des Vermögens.- 16.1.1 Bewertung des Anlagevermögens.- 16.1.1.1 Bewertung des Anlagevermögens durch Abschreibung.- 16.1.2 Bewertung des Umlaufvermögens.- 16.1.2.1 Bewertung der Forderungen.- 16.1.2.2 Abschreibung auf Forderungen.- 16.1.2.3 Pauschalwertberichtigung.- 16.1.2.4 Bewertung der Vorräte.- 16.2 Bewertung der Schulden.- 16.2.1 Bewertung der Verbindlichkeiten.- 16.2.2 Rückstellungen für ungewisse Schulden.- 17 Zeitliche Erfolgsabgrenzung.- 17.1 Vorleistungen.- 17.1.1 Erbrachte Vorleistungen (Aktive Rechnungsabgrenzung).- 17.1.2 Erhaltene Vorleistungen (Passive Rechnungsabgrenzung).- 17.2 Nachleistungen.- 17.2.1 Sonstige Forderungen.- 17.2.2 Sonstige Verbindlichkeiten.- 17.3 Zusammenfassung der zeitlichen Erfolgsabgrenzung.- Anhang I Die Besonderheiten des Jahresabschlusses bei verschiedenen Unternehmensformen.- Anhang II Prüfungsrelevante Testaufgaben.- Anhang III Handelsrechtliche Vorschriften.- Stichwortverzeichnis.