Meilensteine buchwissenschaftlicher Forschung. Ein Reader zentraler buchwissenschaftlicher Quellen und Materialien (eBook, PDF)
19,90 €
19,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
19,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
19,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
19,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Ein Master-Seminar der Studierenden der Mainzer Buchwissenschaft hat sich ein Semester lang mit den wichtigsten Quellen und der Forschungsliteratur zu Themen der Buchwissenschaft beschäftigt. Entstanden ist ein reich dokumentierter Reader, der zum ersten Mal im deutschen Sprachgebiet die wichtigsten Quellen und kulturhistorischen Zeugnisse zur Geschichte des Buches, Impulse für die Buchforschung, theoretische Aspekte und Modelle und schließlich aktuelle Forschungsfelder in ausgewählten Textbeiträgen vorstellt. Die wichtigsten deutsch- und englischsprachigen Texte werden im Original, Dokumente…mehr

Produktbeschreibung
Ein Master-Seminar der Studierenden der Mainzer Buchwissenschaft hat sich ein Semester lang mit den wichtigsten Quellen und der Forschungsliteratur zu Themen der Buchwissenschaft beschäftigt. Entstanden ist ein reich dokumentierter Reader, der zum ersten Mal im deutschen Sprachgebiet die wichtigsten Quellen und kulturhistorischen Zeugnisse zur Geschichte des Buches, Impulse für die Buchforschung, theoretische Aspekte und Modelle und schließlich aktuelle Forschungsfelder in ausgewählten Textbeiträgen vorstellt. Die wichtigsten deutsch- und englischsprachigen Texte werden im Original, Dokumente aus den anderen Sprachen in deutscher Übersetzung wiedergegeben. Jeder Originaltext ist mit einem einleitenden Kommentar versehen, der diesen Text in den jeweiligen wissenschaftsgeschichtlichen Zusammenhang einordnet und weiterführende Literatur bietet. Ein Studienbuch für die Hand jedes Studierenden, der sich mit der Rolle und der Bedeutung des Buches und der Buchforschung beschäftigt, und darüber hinaus für jeden kulturhistorisch Interessierten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Harrassowitz Verlag
  • Erscheinungstermin: 09.04.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783447195188
  • Artikelnr.: 59190474
Autorenporträt
Stephan Füssel ist Direktor des Instituts für Buchwissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Inhaber des dortigen Gutenberg-Lehrstuhls. Er hat zahlreiche Schriften über das frühe Druckwesen, die Rolle und Bedeutung des Buches vom 18. bis zum 20. Jahrhundert sowie zur Zukunft der Medien publiziert.