-30%
15,99 €
Statt 22,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 22,99 €**
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 22,99 €**
-30%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 22,99 €**
-30%
15,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Buchwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Medium Buch werden oftmals Aspekte der Bildung und Kultiviertheit verbunden. Unternehmen machen von diesem Image Gebrauch und setzen sie bei der Vermarktung ihrer Produkte ein, die oftmals nicht in einem offensichtlichen Sinnzusammenhang - bspw. Kleidung/Nahrungsmittel - zu Büchern stehen. "Das Buch als Werbemittel" gibt einen Einblick in die Marketingstrategien, die Imagetransfer und Markenkombination mit dem Medium des Buches praktizieren. Anhand der von…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 9.01MB
Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Buchwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Medium Buch werden oftmals Aspekte der Bildung und Kultiviertheit verbunden. Unternehmen machen von diesem Image Gebrauch und setzen sie bei der Vermarktung ihrer Produkte ein, die oftmals nicht in einem offensichtlichen Sinnzusammenhang - bspw. Kleidung/Nahrungsmittel - zu Büchern stehen. "Das Buch als Werbemittel" gibt einen Einblick in die Marketingstrategien, die Imagetransfer und Markenkombination mit dem Medium des Buches praktizieren. Anhand der von McDonald's herausgegebenen Informationen und Werbemittel konnte Elisabeth Windfelder ein anschauliches Bild dieser Imagenutzung erstellen. Die Autorin analysiert dies beispielhaft an der Kooperation, die einige bekannte Kinderbuchverlage mit McDonald's hatten und die von der Stiftung Lesen unterstützt wurde. Im Zuge dessen gab es im Happy Meal als Zusatz Bücher. Ebenso bespricht Windfelder wie die Buchbranche von dieser Aktion profitieren könnte.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 46
  • Erscheinungstermin: 31.01.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656584872
  • Artikelnr.: 40410871
Autorenporträt
Elisabeth Windfelder wurde 1989 geboren und studierte ab 2010 Buchwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Neben dem Studium arbeitete die gelernte Buchhändlerin unter anderem beim Börsenverein des deutschen Buchhandels sowie am mediacampus Frankfurt. Das Studium beendete sie mit ihrer Publikation "Das Buch als Werbemittel. Eine Analyse am Beispiel der McDonald's-Kooperation 2012/13", das als E-Book erhältlich ist. Im Frühling 2014 eröffnete sie zusammen mit einer Geschäftspartnerin die Buchhandlung herr holgersson.