20,99 €
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
20,99 €
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
20,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

Von wegen Brotbacken ist kompliziert Das erste selbstgebackene Brot ist für viele ein großartiges, nachhaltiges Erfolgserlebnis. Regelmäßiges Brotbacken oder sogar die Eigenversorgung mit Brot erscheinen den meisten Menschen jedoch zu aufwendig. Zur Routine kommt es daher nur selten. Tatsächlich ist bei einem sehr einfachen, aber trotzdem köstlichen Rezept der Teig in nur wenigen Minuten hergestellt. 12 bis 24 Stunden braucht er zum Reifen und wird dann einfach in einen vorgeheizten Topf gestürzt und gebacken. Fertig ist das Brot. Sandra Weihe und Lutz Geißler haben viel getan, um Brot backen…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 43.45MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Von wegen Brotbacken ist kompliziert Das erste selbstgebackene Brot ist für viele ein großartiges, nachhaltiges Erfolgserlebnis. Regelmäßiges Brotbacken oder sogar die Eigenversorgung mit Brot erscheinen den meisten Menschen jedoch zu aufwendig. Zur Routine kommt es daher nur selten. Tatsächlich ist bei einem sehr einfachen, aber trotzdem köstlichen Rezept der Teig in nur wenigen Minuten hergestellt. 12 bis 24 Stunden braucht er zum Reifen und wird dann einfach in einen vorgeheizten Topf gestürzt und gebacken. Fertig ist das Brot. Sandra Weihe und Lutz Geißler haben viel getan, um Brot backen endlich auch alltagstauglich zu machen - mit Rezepten, die trotz aller Einfachheit jedem Bäcker zu Ruhm und Ehre gereichen würden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Gutes Brot ist die Leidenschaft von Lutz Geißler. Ursprünglich Geologe, entwickelt er als Selbstständiger in jeder freien Minute Rezepte für das Gastronomie- und Bäckerhandwerk, schreibt Backbücher, gibt Brotbackkurse und hofft auf eine Rückkehr des traditionellen Bäckerhandwerks. Lutz Geißler begann 2008 mit dem Brotbacken, eher aus einer Laune heraus, um den Kopf zu lüften. In wenigen Jahren vertiefte er sich so sehr in die Materie, dass das Brotbacken inzwischen vom Hobby zu Beruf und Berufung zugleich geworden ist. Seit 2009 veröffentlicht Lutz Geißler seine Rezepte und Backergebnisse sowie Tipps und Reportagen auf seinem Blog www.ploetzblog.de. Hubertus Schüler wurde Fotograf, weil er, wie er selbst von sich behauptet, nicht malen könne - was angesichts seiner Werke ein großes Glück für die Fotografie ist! Geboren und aufgewachsen im schönen Münster, absolvierte er dort in einer Werbeagentur auch die Ausbildung zum Fotografen. Die Assistenzzeit verbrachte er in Düsseldorf, bevor er sich 1990 in Bochum selbständig machte. Seitdem arbeitet er mit Vorliebe und Hingabe an spannenden Buchprojekten und genießt den gestalterischen Freiraum, in dem er sich dabei bewegen darf. Sandra Weihe arbeitet als freie Grafik-Designerin und Illustratorin in Hamburg und erstellt Infografiken und Sketchnotes. Sie ist Mutter zweier Söhne und lebt mit ihrer Familie in der Hamburger Innenstadt. Gutes Essen und der umsichtige Umgang mit Lebensmitteln beschäftigen sie schon lange. Weil sie sich über Qualität und Inhaltsstoffe der Bäckerbrote ärgerte, begann sie vor fünf Jahren selbst mit dem Brotbacken. Was aus einer Laune heraus entstand, wurde irgendwann zur Leidenschaft. Spätestens dann gab es kein Zurück mehr. Dabei ging es ihr nicht mehr nur um besseres und gesünderes Brot, sondern auch um das Backen an sich. Ihr Bestreben, die Dinge zu vereinfachen, brachte sie dazu, Brotbackpläne zu zeichnen, um Brotbacken besser in den Alltag einzuplanen - denn Brotbacken macht einfach glücklich. Für "Die besten Brotrezepte für jeden Tag" hat Sandra Weihe praktische Rezept-Infografiken erstellt, die nicht nur den Einstieg erleichtern, sondern als Gedankenstütze das Nachbacken erheblich vereinfachen.