Kleines Kant-Lexikon

24,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Einstiegs- und Nachschlagwerk für das Philosophiestudium: Die Einträge liefern Definitionen und Kurzanalysen zu Kants Schriften, Grundbegriffen und Positionen. Sie können unabhängig voneinander gelesen werden, ergeben zusammengenommen aber auch eine vollständige Einführung.
Das Kleine Kant-Lexikon beginnt mit einem Überblick zu Kants Leben und Werk sowie den zentralen Positionen seiner Philosophie. Auf diese Einführung folgen als erster Hauptteil detailliertere Analysen der wichtigsten Werke und Schriften Kants, als zweiter Hauptteil die Grundbegriffe seiner Philosophie zum…mehr

Produktbeschreibung
Ein Einstiegs- und Nachschlagwerk für das Philosophiestudium: Die Einträge liefern Definitionen und Kurzanalysen zu Kants Schriften, Grundbegriffen und Positionen. Sie können unabhängig voneinander gelesen werden, ergeben zusammengenommen aber auch eine vollständige Einführung.

Das Kleine Kant-Lexikon beginnt mit einem Überblick zu Kants Leben und Werk sowie den zentralen Positionen seiner Philosophie. Auf diese Einführung folgen als erster Hauptteil detailliertere Analysen der wichtigsten Werke und Schriften Kants, als zweiter Hauptteil die Grundbegriffe seiner Philosophie zum Nachschlagen. Die Beiträge wurden von renommierten Expertinnen und Experten der Kantforschung verfasst, sind dabei aber knapp und leicht verständlich. Das Lexikon erleichtert so die Lektüre von Kants Werken, Literaturhinweise helfen bei Referaten und Hausarbeiten.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher .4938
  • Verlag: Utb; W. Fink
  • Artikelnr. des Verlages: .UTB4938, 4938
  • Seitenzahl: 294
  • Erscheinungstermin: 13. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 22mm
  • Gewicht: 453g
  • ISBN-13: 9783825249380
  • ISBN-10: 3825249387
  • Artikelnr.: 50197528
Autorenporträt
Berger, Larissa
Larissa Berger forscht am Lehrstuhl für praktische Philosophie der Universität Siegen.

Schmidt, Elke Elisabeth
Elke Elisabeth Schmidt ist am Lehrstuhl für praktische Philosophie der Universität Siegen.
Inhaltsangabe
Vorbemerkungen 6

I. Kants Schriften 11

Kants Schriften: Eine biographisch-chronologische Skizze 13

Kritik der reinen Vernunft 19

Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, die als Wissenschaft wird auftreten können 30

Grundlegung zur Metaphysik der Sitten 6

Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft 43

Kritik der praktischen Vernunft 49

Kritik der Urteilskraft 57

Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft 68

Die Metaphysik der Sitten 75

Erster Teil: Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre 75

Zweiter Teil: Metaphysische Anfangsgründe der Tugendlehre 82

Anthropologie in pragmatischer Hinsicht 89

Opus postumum 95

II. Zentrale Begriffe der kantischen Philosophie 101

Anhang

Hinweise zur Benutzung 285

Zitierweise 285

Siglenliste 286

Verzeichnis aller Begriffe 289

AutorInnenverzeichnis 293