Modernes Marketing für das Bankgeschäft - Schwarzbauer, Florian
Zur Bildergalerie
39,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Unter den Schlagworten Web 2.0, Social Communities, Affiliate Marketing oder Podcasting entstanden Jahren neue Instrumente für ein kreatives Marketing. Sie sollen dazu beitragen, die nachlassende Werbewirkung traditioneller Medien zu kompensieren. Den im Finanzdienstleistungssektor vielfach noch zu beobachtenden Vorbehalten stellt Florian Schwarzbauer mit seinem Buch eine aufmunternde "Yes, we can"-Position gegenüber. Praxisnah zeigt er Einsatzmöglichkeiten moderner Marketinginstrumente, wie Viral Marketing, Buzz Marketing, Ambush Marketing oder Guerilla Marketing.…mehr

Produktbeschreibung
Unter den Schlagworten Web 2.0, Social Communities, Affiliate Marketing oder Podcasting entstanden Jahren neue Instrumente für ein kreatives Marketing. Sie sollen dazu beitragen, die nachlassende Werbewirkung traditioneller Medien zu kompensieren. Den im Finanzdienstleistungssektor vielfach noch zu beobachtenden Vorbehalten stellt Florian Schwarzbauer mit seinem Buch eine aufmunternde "Yes, we can"-Position gegenüber. Praxisnah zeigt er Einsatzmöglichkeiten moderner Marketinginstrumente, wie Viral Marketing, Buzz Marketing, Ambush Marketing oder Guerilla Marketing.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gabler / Gabler Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 86132454
  • 2009
  • Seitenzahl: 148
  • Erscheinungstermin: 19. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 168mm x 8mm
  • Gewicht: 255g
  • ISBN-13: 9783834944771
  • ISBN-10: 3834944777
  • Artikelnr.: 36610246
Autorenporträt
Florian Schwarzbauer ist Dipl. Betriebswirt (FH) und arbeitet in der Abteilung "Vertrieb & Marketing" einer mittelgroßen Genossenschaftsbank. Im Rahmen seines Studiums beschäftigte er sich schwerpunktmäßig mit dem Marketing in Genossenschaftsbanken. Ein besonderes Steckenpferd des Autors sind innovative und unkonventionelle Marketinginstrumente.
Inhaltsangabe
Theoretische Grundlagen.- Strategische Herausforderungen für Genossenschaftsbanken.- Konsequenzen für die Positionierung einer Genossenschaftsbank.- Gestaltungsmöglichkeiten alternativer Marketinginstrumente in kleinen und mittelständischen Genossenschaftsbanken.- Wie eignen sich die Marketinginstrumente für kleine und mittelständische Genossenschaftsbanken?.- Ausgewählte Beispiele alternativer Marketinginstrumente in Genossenschaftsbanken.- Handlungsempfehlungen für kleine und mittelständische Genossenschaftsbanken.- Kritische Würdigung.

Rezensionen
"In einem frischen, jungen Stil beschreibt [der Autor] verständlich die Klaviatur zeitgenössischen Marketings. Aus diesem Grund stellt das Buch ein beispielhaftes Nachschlagewerk nicht nur für Marketingnachwuchskräfte in Genossenschaftsbanken dar." netzwerk - Magazin für Kooperation & Management, 2-2010

"Mit dieser Publikation wir eine Lücke zwischen den aktuellen Entwicklungen im Marketing und der Umsetzung in der Bankenbranche geschlossen." die bank, 11-2009

"Ein Blick in das [...] Buch von Florian Schwarzbauer [...] lohnt sich. Gerade wenn über die Kürzung der Etats für Marketingmaßnahmen diskutiert wird oder die 'Das-haben-wir-noch-nie- (oder: schon-immer-) gemacht'-Strategie die Oberhand gewinnt, [...] [ist es] ratsam, sich mit alternativen, Erfolg versprechenden Marketing-Tools auseinander zu setzen." Czerwensky intern, 08.07.2009
"Ein Blick in das [...] Buch von Florian Schwarzbauer [...] lohnt sich. Gerade wenn über die Kürzung der Etats für Marketingmaßnahmen diskutiert wird oder die 'Das-haben-wir-noch-nie- (oder: schon-immer-) gemacht'-Strategie die Oberhand gewinnt, [...] [ist es] ratsam, sich mit alternativen, Erfolg versprechenden Marketing-Tools auseinander zu setzen." Czerwensky intern, 08.07.2009