Johannes Brahms (eBook, ePUB) - Schmidt, Matthias
-11%
7,99
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Obgleich Johannes Brahms als einer der bedeutendsten Liedkomponisten des 19. Jahrhunderts gilt, wird er oftmals in erster Linie als Schöpfer von gewichtigen Symphonien und komplexer Kammer-/Klaviermusik wahrgenommen und dabei in der Kompositionstradition Ludwig van Beethovens verortet. Mit seinen Liedern offenbart Brahms allerdings auch ein anderes Gesicht: das eines Meisters der knappen Form, der sanglichen Schlichtheit und der körperhaften Klangsinnlichkeit. Dieses Buch bietet nun eine ebenso anregende wie informative und differenzierte Einführung in die Liedkompositionen von Johannes Brahms.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.79MB
Produktbeschreibung
Obgleich Johannes Brahms als einer der bedeutendsten Liedkomponisten des 19. Jahrhunderts gilt, wird er oftmals in erster Linie als Schöpfer von gewichtigen Symphonien und komplexer Kammer-/Klaviermusik wahrgenommen und dabei in der Kompositionstradition Ludwig van Beethovens verortet. Mit seinen Liedern offenbart Brahms allerdings auch ein anderes Gesicht: das eines Meisters der knappen Form, der sanglichen Schlichtheit und der körperhaften Klangsinnlichkeit. Dieses Buch bietet nun eine ebenso anregende wie informative und differenzierte Einführung in die Liedkompositionen von Johannes Brahms.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 17.11.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406682834
  • Artikelnr.: 44099187
Autorenporträt
Matthias Schmidt war Ordinarius im Bereich der neueren Musikgeschichte an der Universität Basel.
Inhaltsangabe
1. Nachklänge

2. Frühe Lieder

3. Romantische Ironie

4. Lebendige Masken

5. Brahms' Stimmen

6. Im Dialog mit der Geschichte

7. Im Volkston

8. Der lyrische Komponist

Verzeichnis der Lieder

Notenausgaben

Literatur