16,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in ca. 2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dem Schweizer Fußballtrainer Lucien Favre eilt bereits seit fast zwei Jahrzehnten der Ruf eines Bessermachers voraus. Zuletzt führte er Borussia Dortmund zurück an die Bundesligaspitze. Was macht ihn als Trainer so besonders und warum ist er so begehrt in der Fußballszene? Favre, der mit dem FC Zürich zweimal Schweizer Meister wurde, ehe er in die Bundesliga wechselte, hat dort inzwischen erfolgreiche Spuren hinterlassen - bei Hertha BSC, Borussia Mönchengladbach und nun bei Borussia Dortmund, dem bislang größten Verein, den Favre trainiert. Autor Michael Jahn, langjähriger Sportredakteur bei…mehr

Produktbeschreibung
Dem Schweizer Fußballtrainer Lucien Favre eilt bereits seit fast zwei Jahrzehnten der Ruf eines Bessermachers voraus. Zuletzt führte er Borussia Dortmund zurück an die Bundesligaspitze.
Was macht ihn als Trainer so besonders und warum ist er so begehrt in der Fußballszene?
Favre, der mit dem FC Zürich zweimal Schweizer Meister wurde, ehe er in die Bundesliga wechselte, hat dort inzwischen erfolgreiche Spuren hinterlassen - bei Hertha BSC, Borussia Mönchengladbach und nun bei Borussia Dortmund, dem bislang größten Verein, den Favre trainiert. Autor Michael Jahn, langjähriger Sportredakteur bei der Berliner Zeitung, hat Favre in dessen zweieinhalb Jahren als Trainer von Hertha BSC beinahe täglich erlebt - im Training, bei den Spielen und in Trainingslagern.
Das Buch ist keine Biografie des Menschen Favre, sondern ein Streifzug durch die unterschiedlichen Trainerstationen des 61-Jährigen. Zahlreiche ehemalige Mitstreiter des Schweizers - Spieler, Trainerkollegen oder Manager - erklären in Interviews ihre Erfahrungen mit Favre, berichten über gemeinsame Erlebnisse und bringen ihm so dem Leser näher. Unter anderem kommen zu Wort: Michael Zorc, Max Eberl, Arne Friedrich, Dieter Hoeneß, Urs Meier, Alexander Frei, Josip Simunnic, Torben Marx, Kurt Müller, Daniel Jeandupeux sowie Urs Scherrer.
Eine umfangreiche Statistik zu Favre als Profi und als Trainer sowie zahlreiche farbige Fotos runden das Buch ab.
Mit einem Vorwort von Lucien Favre.
  • Produktdetails
  • Verlag: Arete
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 134mm x 17mm
  • Gewicht: 287g
  • ISBN-13: 9783964230126
  • ISBN-10: 396423012X
  • Artikelnr.: 55357524
Autorenporträt
Favre, Lucien
Lucien Favre ist ein ehemaliger Schweizer Fußballspieler und jetzt Fußballtrainer.
Inhaltsangabe
Vorwort von Lucien Favre
Prolog - der unbekannte Überflieger
Lucien Favres Heimatort Saint-Barthelemy
Lucien Favre - der Spieler
"Technisch perfekt, ihm fehlte nur die Explosivität - Interview mit Daniel Jeandupeux
"Ein Draufgänger war er nicht" - Interview mit Kurt "Kudi" Müller
Lucien Favre und seine Anfänge als Trainer in der Schweiz
"Alex, Sie müssen noch viel lernen!" - Interview mit Alexander Frei
"Sein Statement war toll" - Interview mit Urs Scherrer
Lucien Favre und der FC Zürich
"Die Trainingsgestaltung war überragend" - Interview mit Ancillo Canepa
"Uns Schiedsrichtern gegenüber war er fair und sachlich" - Interview mit Urs Meier
Lucien Favre und Hertha BSC - Willkommen in der Bundesliga
"Von Lucien Favre habe ich sehr viel gelernt" - Interview mit Josip Simunic
Lucien Favre und Hertha BSC - Meisterschaftsträume und das Aus
"Selbst der Einwurf war eine große Kunst" - Interview mit Arne Friedrich
"Ein exzellenter Trainer, aber kompliziert" - Interview mit Dieter Hoeneß
Lucien Favre und Borussia Mönchengladbach - gefeierter Retter
"Favre ist schon speziell" - Interview mit Thorben Marx
Lucien Favre und Borussia Mönchengladbach - Jahre der Stabilität
"Lucien hatte die Chance, etwas Außergewöhnliches zu schaffen" - Interview mit Max Eberl
Der besondere Spieler: Raffael Caetano de Araujo
Lucien Favre und der OGC Nizza - "Zwei fantastische Jahre"
Der besondere Spieler: Mario Balotelli
Lucien Favre und Borussia Dortmund - eine sensationelle Hinrunde
Der besondere Spieler: Marco Reus
Lucien Favre und Borussia Dortmund - stolzer Vizemeister
"Lucien Favre ist authentisch" - Interview mit Michael Zorc
Epilog - "Der Ball ist für mich magisch"

Lucien Favre - die große Statistik
Quellennachweis
Dank
Zum Autor