Klacks schraubt an NSU Max BMW Einzylinder - Leverkus, Ernst
Zur Bildergalerie
29,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Seine Motorradchroniken avancierten zu Kultbüchern und waren lange vergriffen. Doch eigentlich war "Klacks" mindestens ebenso sehr Schrauber wie Schreiber. In den 50er und 60er Jahren hatte er in schier endlosen Fortsetzungsreihen Max- und BMW-Fahrern Hilfe zur Selbsthilfe geboten. Seine darauf basierenden "Richtig angefasst"-Bände gelten längst schon als Klassiker. In dieser Spezialausgabe fahren beide Oldtimer noch einmal vor. Ein von Fach- und Sachkenntnis getragenes und mit vielen interessanten Fotos gespicktes Handbuch.…mehr

Produktbeschreibung
Seine Motorradchroniken avancierten zu Kultbüchern und waren lange vergriffen. Doch eigentlich war "Klacks" mindestens ebenso sehr Schrauber wie Schreiber. In den 50er und 60er Jahren hatte er in schier endlosen Fortsetzungsreihen Max- und BMW-Fahrern Hilfe zur Selbsthilfe geboten. Seine darauf basierenden "Richtig angefasst"-Bände gelten längst schon als Klassiker. In dieser Spezialausgabe fahren beide Oldtimer noch einmal vor. Ein von Fach- und Sachkenntnis getragenes und mit vielen interessanten Fotos gespicktes Handbuch.
  • Produktdetails
  • Spezial
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 03042
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 148mm x 20mm
  • Gewicht: 478g
  • ISBN-13: 9783613030428
  • ISBN-10: 361303042X
  • Artikelnr.: 25650255
Autorenporträt
Leverkus, Ernst
Ernst Leverkus, testete in den 50er, 60er und 70er Jahren so ziemlich jedes neue Motorrad, das seinerzeit in Deutschland vorgestellt wurde. Zusammen mit seiner Frau Inge entwickelte er Testmethoden und Messverfahren, die fester Bestandteil unzähliger Runden in der grünen Hölle, der Nürburgring-Nordschleife waren. Seine Tests wurden dann in der Zeitschrift MOTORRAD veröffentlicht und werden jetzt wieder zugänglich gemacht.