37,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In diesem 2. Band des Gesamtwerkes "Außergewöhnliche Blütenwelt der Tropen" werden solche Bäume, Kletterpflanzen (Lianen) und Epiphyten (Aufsitzerpflanzen) der Tropen und Subtropen vorgestellt, die sich durch ihre farbenprächtigen Blüten auszeichnen. Die Fundstellen der hier beschriebenen Pflanzenarten sind nicht isolierte und nur schwer zugängliche Lebensräume, sondern urbane Habitate wie Parkanlagen, Haus- und Hotelgärten, Botanische Gärten sowie Straßenränder und -begrünungszonen. So hat auch der interessierte Laie die Möglichkeit, die hier abgebildeten Pflanzen selbst zu finden und zu…mehr

Produktbeschreibung
In diesem 2. Band des Gesamtwerkes "Außergewöhnliche Blütenwelt der Tropen" werden solche Bäume, Kletterpflanzen (Lianen) und Epiphyten (Aufsitzerpflanzen) der Tropen und Subtropen vorgestellt, die sich durch ihre farbenprächtigen Blüten auszeichnen. Die Fundstellen der hier beschriebenen Pflanzenarten sind nicht isolierte und nur schwer zugängliche Lebensräume, sondern urbane Habitate wie Parkanlagen, Haus- und Hotelgärten, Botanische Gärten sowie Straßenränder und -begrünungszonen. So hat auch der interessierte Laie die Möglichkeit, die hier abgebildeten Pflanzen selbst zu finden und zu identifizieren. Neben der Blüte selbst werden noch interessante Hintergründe zur Herleitung des deutschen und wissenschaftlichen Namens, zur gegenwärtigen oder historischen Verwendung von Pflanzenteilen in der Volksmedizin sowie weitere Verwendungsmöglichkeiten angeführt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 188
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 174mm x 16mm
  • Gewicht: 441g
  • ISBN-13: 9783743117839
  • ISBN-10: 3743117835
  • Artikelnr.: 47222714
Autorenporträt
Staeck, Lothar
Dr. Lothar Staeck ist Universitätsprofessor für Didaktik der Biologie. Seit mehr als 30 Jahren bereist er auf wissenschaftlichen Exkursionen sowie als Reiseleiter und Lektor vor allem die tropischen Regionen der Kontinente. Einer seiner Schwerpunkte war dabei schon immer Südamerika mit dem Amazonas-Tiefland. Hierzu hat er im Jahr 2016 den Band "Entdecke den Amazonas-Regenwald" publiziert.