Briefe an Alex Bloch - Flusser, Vilém
Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 16,20 €
Produktdetails
  • Edition Flusser Bd.10
  • Verlag: European Photography
  • 2000.
  • Seitenzahl: 227
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 141mm x 17mm
  • Gewicht: 322g
  • ISBN-13: 9783923283521
  • ISBN-10: 3923283520
  • Artikelnr.: 27605583
Autorenporträt
Vilem Flusser, geboren 1920 in Prag, gestorben 1991, emigrierte 1939 über London nach Sao Paulo. 1959 wurde er Dozent für Wissenschaftsphilosphie, 1963 Professor für Kommunikationsphilosophie an der Universität Sao Paulo.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Ein sokratisches Gespräch seien die Briefe des 1991 verstorbenen Medientheoretikers Villém Flusser an seinen Leidensgenossen im brasilianischen Exil, Alex Bloch, meint der Rezensent mit dem Kürzel "upj". Auch wenn Blochs Antworten in dem Band nicht dokumentiert sind, steht für den Rezensenten fest: der Sokrates ist hier Bloch, einer, der die Arbeiten Flussers stets scharf kritisiert hatte. Die Lektüre war für "upj" reizvoll: "ein kluges und im Freundschaftsstil geschriebenes Stimmungsbild aus dem geistigen und kulturellen Überleben im Exil", resümiert der Rezensent in seiner sehr knapp gehaltenen Besprechung.

© Perlentaucher Medien GmbH