Dem Otto sein Leben von Bismarck
Zur Bildergalerie
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Er ist die denkbar interessanteste Figur, ich kenne keine interessantere", schrieb Theodor Fontane über den Reichsgründer, der fast ein Menschenalter die Richtung der preußisch-deutschen Politik bestimmte. Schon zu Bismarcks Lebzeiten war eine Fülle von Geschichten und Anekdoten über ihn im Umlauf, so viele wie wohl über keine andere Figur von welthistorischer Bedeutung. Die besten versammelt der vorliegende Band und zeichnet so ein bisher unbekanntes Lebensbild des Eisernen Kanzlers: mal kurios und erheiternd, mal entwaffnend und entlarvend, in jedem Fall aber pointiert und charakteristisch.…mehr

Produktbeschreibung
"Er ist die denkbar interessanteste Figur, ich kenne keine interessantere", schrieb Theodor Fontane über den Reichsgründer, der fast ein Menschenalter die Richtung der preußisch-deutschen Politik bestimmte. Schon zu Bismarcks Lebzeiten war eine Fülle von Geschichten und Anekdoten über ihn im Umlauf, so viele wie wohl über keine andere Figur von welthistorischer Bedeutung. Die besten versammelt der vorliegende Band und zeichnet so ein bisher unbekanntes Lebensbild des Eisernen Kanzlers: mal kurios und erheiternd, mal entwaffnend und entlarvend, in jedem Fall aber pointiert und charakteristisch.
  • Produktdetails
  • C.H. Beck Paperback Bd.6197
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 10. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 125mm x 10mm
  • Gewicht: 143g
  • ISBN-13: 9783406675232
  • ISBN-10: 3406675239
  • Artikelnr.: 41719219
Autorenporträt
Ulrich Lappenküper ist Professor an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg und Geschäftsführer der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh. Ulf Morgenstern ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Otto-von-Bismarck-Stiftung und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg.
Inhaltsangabe
Vorwort I. Kindheit und Jugend II. Vom Studenten zum Gutsherrn und Abgeordneten III. Diplomat in Frankfurt, St. Petersburg und
Paris IV. Ministerpräsidentschaft V. Reichskanzlerzeit VI. Der Alte im Sachsenwald Lebenslauf Bildnachweis Quellenbelege