100,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,88 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das erfolgreiche Lehrbuch "Rettungsdienst heute'' jetzt passend für die Notfallsanitäterausbildung mit neuem Titel "Notfallsanitäter Heute''.
"Notfallsanitäter Heute" ist das neue Standardlehrbuch für die Ausbildung zum Notfallsanitäter in bewährter Elsevier-Qualität. Mit dem passgenau auf die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäter abgestimmten Buch erhalten Sie:
Das perfekte Lehrbuch zum Lernen sowie zur Vorbereitung auf Staatsexamen und Ergänzungsprüfung
Die ideale Kombination von medizinischem Fachwissen, sozialer und pädagogischer Kompetenz sowie
…mehr

Produktbeschreibung
Das erfolgreiche Lehrbuch "Rettungsdienst heute'' jetzt passend für die Notfallsanitäterausbildung mit neuem Titel "Notfallsanitäter Heute''.

"Notfallsanitäter Heute" ist das neue Standardlehrbuch für die Ausbildung zum Notfallsanitäter in bewährter Elsevier-Qualität. Mit dem passgenau auf die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Notfallsanitäter abgestimmten Buch erhalten Sie:

Das perfekte Lehrbuch zum Lernen sowie zur Vorbereitung auf Staatsexamen und Ergänzungsprüfung

Die ideale Kombination von medizinischem Fachwissen, sozialer und pädagogischer Kompetenz sowie rettungsdienstpraktischer Expertise

Orientierung für Lehrkräfte bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben für die Ausbildung zum Notfallsanitäter

Ein übersichtliches Nachschlagewerk für Rettungswachen und Praktiker.
"Notfallsanitäter Heute" besticht durch sein didaktisches Konzept, das auch der Lernfeldorientierung gerecht wird. Hierzu gehört eine einheitliche, klare und übersichtliche Strukturierung der Kapitel bestehend aus Fallsituation, Inhaltsübersicht, Inhalten, Wiederholungsfragen und Lösung des Falls. Mehr als 770 Abbildungen und zahlreiche Tabellen sorgen für Durchblick.

Neu in der 6. Auflage

Neu konzipierte und komplett überarbeitete Inhalte

Alle Inhalte entsprechen den aktuellen Leitlinien sowie den ERC-Guidelines 2015

Alle wesentlichen Neuerungen in den gesetzlich definierten Aufgabenbereichen des Notfallsanitäters sind berücksichtigt

Algorithmen angelehnt an das Notfallsanitätergesetz und den Pyramidenprozess

Online bieten wir zusätzlich tolle Features:

Alle Buchinhalte sind online einsehbar und durchsuchbar

Wertvolle Zusatzmaterialien zum Lernen und für den Unterricht: Animationsvideos, Arbeitsblätter und alle Abbildungen aus dem Buch zum Download.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 6. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 277mm x 222mm x 53mm
  • Gewicht: 2886g
  • ISBN-13: 9783437461958
  • ISBN-10: 3437461958
  • Artikelnr.: 44612931
Autorenporträt
Dr. Univ. Budapest Dr. med. Jürgen Luxem Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Bayerischer Untermain, Vertragsarzt Anästhesiologische Gemeinschaftspraxis Aschaffenburg, Leitende Ärzte und Belegärzte der Anästhesieabteilung der Hofgartenklinik Aschaffenburg, Leitender Notarzt des ZRF Bayerischer Untermain, Kreisbrandmeister und Kreisfeuerwehrarzt im Landkreis Aschaffenburg. Prof. Dr. phil. Klaus Runggaldier Rettungsassistent, Berufs- und Wirtschaftspädagoge, Diplom-Gesundheitslehrer, Dekan und Professor für Medizinpädagogik an der Medical School Hamburg, Geschäftsführer der Falck Rettungsdienst GmbH. Fachzeitschriftenautor und Herausgeber zahlreicher Buchveröffentlichungen, Lehraufträge an nationalen und internationalen Hochschulen. Prof. Dr. phil. Harald Karutz Notfallsanitäter, Diplom-Pädagoge und Dozent im Rettungsdienst. Leiter des Notfallpädagogischen Instituts in Essen. Professor für Rescue Management an der Medical School Hamburg sowie Lehrbeauftragter der Universität Bonn. Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen, insbesondere zur Ausbildung von Einsatzkräften sowie zur Psychosozialen Notfallversorgung. Frank Flake Notfallsanitäter, zur Zeit tätig als Dienststellenleiter und Leiter Rettungsdienst der Malteser Hilfsdienst gGmbH im Bezirk Oldenburg. ERC-ALS Instruktor, PHTLS Instruktor, AMLS und EPC Instruktor, Nationaler Koordinator EPC, EFQM Assessor, Externer Auditor, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Mitarbeiter verschiedener Fachzeitschriften sowie Autor und Herausgeber zahlreicher einschlägiger Buchveröffentlichungen.
Inhaltsangabe
Teil A - Entwicklung des Notfallsanitäterberufs

1 Ausbildung und Beruf des Notfallsanitäters

2 Berufsbildung

3 Professionalisierung und lebenslanges Lernen

4 Berufspolitik

Teil B - Berufliches Selbstverständnis

5 Positionierung des Notfallsanitäterberufs

6 Berufliche Ethik

7 Psychohygiene, Gesundheitsvorsorge und Krankheitsprävention

Teil C - Kommunikation, Interaktion und Beratung

8 Psychologische, pädagogische und soziologische Grundlagen

9 Kommunikation und Interaktion

10 Beratung

Teil D - Zusammenarbeit in Gruppen und Teams

11 Teamarbeit und Interdisziplinarität

12 Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Behörden und Organisationen

13 Führung im Rettungsdienst

14 Übergabe und Übernahme von Patienten

Teil E - Notfallsituationen und Gefahrenabwehr

15 Notfall- und Gefahrensituationen

16 Gefahrenabwehr

Teil F - Lebenserhaltende Maßnahmen, Diagnostik und Therapie

17 Diagnostik

18 Atemwegsmanagement

19 Beatmung und Beatmungsformen

20 Medikamentöse Therapie

21 Analgesie im Rettungsdienst

22 Anästhesie im Rettungsdienst

23 Reanimation und Stabilisierung des Kreislaufs

24 Wundbeurteilung und Wundversorgung

25 Lagerung und Transport

Teil G - Spezielle rettungsdienstliche Maßnahmen

26 Medizinische Grundlagen

27 Kardiozirkulatorische Notfälle

28 Respiratorische Notfälle

29 Akutes Abdomen und gastrointestinale Notfälle

30 Endokrinologische Notfälle

31 Traumatologische Notfälle

32 Schock und Störungen des Flüssigkeitshaushalts

33 Neurologische Notfälle

34 Gynäkologische Notfälle und Geburtshilfe

35 Pädiatrische Notfälle

36 Nephrologische und urologische Notfälle

37 Ophthalmologische Notfälle

38 HNO-Notfälle

39 Psychiatrische Notfälle

40 Toxikologische Notfälle

41 Infektionsnotfälle

42 Thermische Notfälle

43 Tauch- und Ertrinkungsnotfälle

44 ABC-Notfällle

45 Sterben und Tod im Rettungsdienst

Teil H - Algorithmen und Einsatzkonzepte

46 Einsatzkonzepte

47 Behandlungsalgorithmen (SOP - Standard Operation Procedures)

48 Strukturierung von Abläufen

Teil I - Organisation und Struktur

49 Organisation des Gesundheitswesens in Deutschland

50 Organisation von Gefahrenabwehr und Rettungsdienst in Deutschland

51 Rettungsdienstsysteme in Europa und den USA

52 Luft-, Berg- und Wasserrettung

53 Fahrzeuge

54 Funk- und Kommunikationsmittel

Teil J - Qualitätsmanagement und Recht

55 Qualitätsmanagement

56 Grundlagen staatlicher Ordnung

57 Rechtliche Rahmenbedingungen des Rettungsdienstes