54,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

AG 8 in Gesellschaft In this urgently needed book the authors review the field and explore the potential role of RNAi and other RNA technologies in cardiovascular medicine and research. They highlight the impressive recent progress but also the hurdles that must still be overcome.

Produktbeschreibung
AG 8 in Gesellschaft
In this urgently needed book the authors review the field and explore the potential role of RNAi and other RNA technologies in cardiovascular medicine and research. They highlight the impressive recent progress but also the hurdles that must still be overcome.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2008
  • Seitenzahl: 456
  • Erscheinungstermin: 24. April 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 149mm x 26mm
  • Gewicht: 580g
  • ISBN-13: 9783531156552
  • ISBN-10: 3531156551
  • Artikelnr.: 23056053
Autorenporträt
Bielefelder Arbeitsgruppe 8 "Sozialarbeit/Sozialpädagogik" an der Fakultät für Pädagogik der Universität Bielefeld.
Inhaltsangabe
Gesellschaftliche Perspektiven - Disziplin und Disziplinpolitik - Wissenschaftstheorie und Empirie - Profession und Professionstheorie - Adressatinnen und Adressaten - Soziale Dienste (Organisation und Institution) - Sozialpolitik - Bildung
Rezensionen
"Ein umfassender Sammelband, der mit seinen vielen verschiedenen und einzelnen Aufsätzen einen nicht nur aktuellen Einblick verschafft in die derzeitige Fachdiskussion und Standortbestimmung von Sozialer Arbeit, sondern auch anregt, eigene Sichtweisen zu hinterfragen." ZfF - Zeitschrift für das Fürsorgewesen, 2012

"Studierenden, Lehrenden und Fachkräften der entsprechenden Disziplinen vermittelt das Buch eine differenzierte Sichtweise auf die vielfältigen Dimensionen der Sozialen Arbeit." Soziale Arbeit - Zeitschrift für soziale und sozialverwandte Gebiete, 02/2009

"Es ist ein äußerst interessanter Sammelband entstanden, der in seiner Ausführlichkeit der vorgestellten Themen schon einem guten Handbuch hier und dort ähnelt. [...] Schaut man die Liste der Autoren durch, so ergibt sich aus dieser ein interessanter Einblick und eine vielsagende Rückschau auf die [...] Arbeiten von Hans-Uwe Otto. Es macht Spasß, ihre Beiträge, die alle samt neu sind, zu lesen. Oft zeigen die Autorinnen und Autoren die Entwicklung der Fragestellungen ihres Beitrages parallel zu der Zusammenarbeit mit Hans-Uwe Otto auf und geben so einen interessanten historischen Abriss zur Entwicklung der jeweiligen Themen. Wer an Sozialer Arbeit interessiert ist, insbesondere an theoretischen Fragestellungen, sollte [...] diesen Band für seine Fachbuchsammlung erwerben. Eine Investition, die sich [...] lohnen wird." www.sozialarbeitsnetz.de, 17.12.2008