Schule und Reform
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Band verbindet theoretische und empirische Reflexionen über die Beschaffenheit von Schul- und Bildungsreformen und versucht, grundlegende, überdauernde, institutionelle und prozedurale Merkmale von und erklärende Faktoren hinter solchen Reformen herauszuarbeiten. Auf der Basis historischer und aktueller Analysen werden Fragen nach der theoretischen Fassbarkeit von Bildungs- und Schulreformen gestellt und Antworten in Richtung einer Theorie der Bildungs- und Schulreform skizziert. Der Inhalt· Veränderungsabsichten und Reformprogramme im Bildungsbereich· Handlungskoordination,…mehr

Produktbeschreibung
Der Band verbindet theoretische und empirische Reflexionen über die Beschaffenheit von Schul- und Bildungsreformen und versucht, grundlegende, überdauernde, institutionelle und prozedurale Merkmale von und erklärende Faktoren hinter solchen Reformen herauszuarbeiten. Auf der Basis historischer und aktueller Analysen werden Fragen nach der theoretischen Fassbarkeit von Bildungs- und Schulreformen gestellt und Antworten in Richtung einer Theorie der Bildungs- und Schulreform skizziert. Der Inhalt· Veränderungsabsichten und Reformprogramme im Bildungsbereich· Handlungskoordination, Reformstrukturen und -prozesse· Folgen und Wirkungen von Schul- und Bildungsreformen Die Zielgruppen· Fachwissenschaftlerinnen und Studierende der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Politikwissenschaft· Verantwortliche von Bildungseinrichtungen und der Bildungsadministration · Bildungspolitikerinnen sowie bildungspolitisch InteressierteDie Herausgeber und die Herausgeberin
Flavian Imlig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.
Dr. Lukas Lehmann ist Leiter der Grundausbildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.Dr. Karin Manz ist Professorin für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.
  • Produktdetails
  • Educational Governance .39
  • Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden / Springer VS / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-19497-0
  • 1. Aufl. 2018
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 16mm
  • Gewicht: 406g
  • ISBN-13: 9783658194970
  • ISBN-10: 3658194979
  • Artikelnr.: 50412901
Autorenporträt
Flavian Imlig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.
Dr. Lukas Lehmann ist Leiter der Grundausbildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Dr. Karin Manz ist Professorin für Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsforschung an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Inhaltsangabe
Veränderungsabsichten und Reformprogramme im Bildungsbereich.- Handlungskoordination, Reformstrukturen und -prozesse.- Folgen und Wirkungen von Schul- und Bildungsreformen.