Rhetorik für Lehrkräfte - Burger, Thomas

17,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Rhetorik - die Kunst der Rede
Nur wer in der Lage ist, in überzeugender Sprache zu präsentieren, wird das, was er mit seiner Vorbereitung gesät hat, auch ernten. Wie erfolgreich ein Lehrender agiert, beruht zu einem großen Teil auf seinen kommunikativen Fähigkeiten.
Die Kunst der Rhetorik besteht darin, klar in der Aussage, informativ im Inhalt und motivierend im Präsentationsstil zu agieren.…mehr

Produktbeschreibung
Rhetorik - die Kunst der Rede

Nur wer in der Lage ist, in überzeugender Sprache zu präsentieren, wird das, was er mit seiner Vorbereitung gesät hat, auch ernten. Wie erfolgreich ein Lehrender agiert, beruht zu einem großen Teil auf seinen kommunikativen Fähigkeiten.

Die Kunst der Rhetorik besteht darin, klar in der Aussage, informativ im Inhalt und motivierend im Präsentationsstil zu agieren.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher .5046
  • Verlag: Utb
  • Artikelnr. des Verlages: 5046
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783825250461
  • ISBN-10: 3825250466
  • Artikelnr.: 52449785
Inhaltsangabe
Vorwort 7

Zum Inhalt und Aufbau dieses Buches 7

1 Rhetorik - eine Einführung 13

1.1 Was ist Rhetorik und wie hat sie sich entwickelt? 14

1.2 Schule braucht Rhetorik 17

1.3 Rhetorik als didaktisches Gefüge 20

2 Rhetorische Werkzeuge im Unterricht 31

2.1 Verständlichkeit als oberstes Ziel der Kommunikation 31

2.2 Die rhetorischen Basiswerkzeuge 36

2.2.1 Syntax der Lehrersprache 37

2.2.2 Pausen statt Floskeln 41

2.2.3 Inhalte mit Bildsprache transportieren 45

2.2.4 Wirksprache als Königsdisziplin 56

2.3 Rhetorische Feinwerkzeuge 59

2.3.1 Szenisches Präsens 59

2.3.2 Wörtlich zitieren 60

2.3.3 Der Sprachmodus 65

2.3.4 Prolepsen schalten 67

2.3.5 Humor 70

3 Wirkung durch Körpersprache und Stimme 77

3.1 Reflexion der unbewussten Verhaltensweisen 78

3.2 Habituelle Wirkung 82

3.2.1 Die Position 82

3.2.2 Einen festen Stand einnehmen 84

3.2.3 Gestik 86

3.2.4 Blickkontakt 88

3.2.5 Mimik 90

3.3 Stimmlich-sprecherische Wirkung 93

3.3.1 Stimme 93

3.3.2 Sprechtempo 95

3.3.3 Artikulation 99

3.3.4 Lautstärke 102

3.3.5 Modulation - Intonation 103

4 Den Einstieg gestalten 109

4.1 Grundsituation und Kriterien für Einstiege 109

4.2 Die zwei Stufen des Stundeneinstiegs 111

4.2.1 Stundeneröffnung 111

4.2.2 Thematischer Stundeneinstieg 113

4.3 Formen von thematischen Stundeneinstiegen 114

4.3.1 Informierender Einstieg 115

4.3.2 Erzählerischer Einstieg 118

4.3.3 Anschaulicher Einstieg 122

4.3.4 Aktivierender Einstieg 131

4.3.5 Kombination von Stundeneinstiegen 140

4.4 Erster Eindruck 143

5 Medieneinsatz 149

5.1 Die innere Einstellung zu Medien bewusst machen 151

5.2 Die Tafel als analoges Medium wiederentdecken 153

5.3 Computergestützte Präsentationsprogramme 161

5.3.1 Vorbereitende Maßnahmen 163

5.3.2 Einsatz von Bildfolien 164

5.3.3 Einsatz von Grafiken und Diagrammen 168

5.3.4 Einbinden von Film- und Audiosequenzen 168

5.3.5 Gefahren bei computerunterstützten Präsentationen 169

5.4 Prinzip der originalen Begegnung 172

6 Reflexion 176

6.1 Der Reflexionsprozess 177

6.2 Reflexionsmöglichkeiten 181

Nachwort 185

Verzeichnisse 186

Literaturverzeichnis 186

Abbildungsverzeichnis und Bildnachweise 191