39,00 €
39,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
39,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
39,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
39,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


The current need for skilled workers requires radical rethinking with regards to sourcing potential new talents. Skilled worker recruitment must not focus on young people with good or very good starting conditions only, but also on individuals with unfavourable or less favourable backgrounds. Low threshold concepts could open up entirely new vocational perspectives. This work was created within the scope of the research topic "Personalised/household-related services" of the chair for Vocational Education/Didactics at Justus Liebig University in Gießen. The conclusions collected within the…mehr

Produktbeschreibung
The current need for skilled workers requires radical rethinking with regards to sourcing potential new talents. Skilled worker recruitment must not focus on young people with good or very good starting conditions only, but also on individuals with unfavourable or less favourable backgrounds. Low threshold concepts could open up entirely new vocational perspectives. This work was created within the scope of the research topic "Personalised/household-related services" of the chair for Vocational Education/Didactics at Justus Liebig University in Gießen. The conclusions collected within the context of this research focus are considered specifically as part of the theoretical findings presented here. The empirical and conceptual findings are based on the model project BertHa "Competence development for household-specific services. Vocational qualification - recognised certification" (Kompetenzentwicklung für haushaltsnahe Dienstleistungen. Berufliche Qualifizierung - Anerkannte Zertifizierung). The aim here is to identify concepts, as well as implementation and application options for low threshold qualification in vocational training. The professional field of home economics is examined in particular in this context.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbv Media GmbH
  • Seitenzahl: 239
  • Erscheinungstermin: 21.07.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783763954346
  • Artikelnr.: 41342429
Autorenporträt
Alexandra Brutzer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Berufspädagogik/Didaktik der Arbeitslehre der Justus-Liebig-Universität Gießen.
Inhaltsangabe
1 Einleitung

2 Niedrigschwelligkeit in der beruflichen Bildung
2.1 Fachkräftebedarf
2.2 Begriffliche und konzeptionelle Eckpunkte
2.3 Bildungspolitische Reformdiskurse, Ordnungsrecht und Instrumente
2.4 Zentrale Erkenntnisse und Entwicklungsfelder

3 Berufsfeld Hauswirtschaft: Strukturen und Problemfelder
3.1 Genealogie des Berufsfeldes
3.2 Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld
3.3 Empirische Entwicklungen: Ausbildungs- und Arbeitsmarkt im Berufsfeld
3.4 Problemfelder
3.5 Zentrale Erkenntnisse und Entwicklungsfelder

4 Niedrigschwellige Qualifizierung im Berufsfeld Hauswirtschaft: Evaluationsbefunde des Modellprojektes BertHa4.1 Das Modellprojekt BertHa
4.2 Methodischer Zugang
4.3 Ergebnisse der Evaluation auf konzeptioneller Ebene
4.4 Ergebnisse der Evaluation auf individueller Ebene
4.5 Zentrale Erkenntnisse, Entwicklungsfelder und Handlungsempfehlungen

5 Zusammenfassung und Handlungsbedarf

6 Literaturverzeichnis

7 Anhang
7.1 Zehn Leitlinien IKBB
7.2 Der Arbeitsmarkt für hauswirtschaftliche Fach- und Führungskräfte
7.3 Leistungsbereiche der Hauswirtschaft
7.4 Kompetenzanforderungen in der Hauswirtschaft
7.5 Genealogie Hauswirtschafter/-in
7.6 Hauswirtschaftlicher Qualifizierung auf Hochschulniveau - Standorte
7.7 Lehramt an beruflichen Schulen, Fachrichtung Hauswirtschaft und Ernährung
7.8 Datenbasis
7.9 Übersicht der zuständigen Stellen/Kammern für die Hauswirtschaft
7.10 Nationale Klassifikationssysteme
7.11 Heterogenität der hauswirtschaftlichen Abschlüsse am Beispiel derBerufsfachschule
7.12 Heterogenität der hauswirtschaftlichen Abschlüsse am Beispiel der Fachschule
7.13 Verwandte Berufe der Hauswirtschaft
7.14 DQR-Matrix Berufsfeld Hauswirtschaft