• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Dazu will dieses Buch beitragen: Mit vielfältigen Informationen und Anregungen hilft es den Menschen in der Kommune, Inklusion kennenzulernen und in der Gemeinschaft mit anderen zu leben. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem viele Fragen: Der ''Index'' ist ein Fragenkatalog, der alle Bereiche der Kommune ''hinterfragt''. Jede der Fragen ist ein Startpunkt, um über Inklusion nachzudenken und selbst aktiv zu werden. Mitmachen kann jede/r: Inklusion heißt, sich auf vielen Wegen zu begegnen und auszutauschen, voneinander…mehr

Produktbeschreibung
Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Dazu will dieses Buch beitragen: Mit vielfältigen Informationen und Anregungen hilft es den Menschen in der Kommune, Inklusion kennenzulernen und in der Gemeinschaft mit anderen zu leben. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem viele Fragen: Der ''Index'' ist ein Fragenkatalog, der alle Bereiche der Kommune ''hinterfragt''. Jede der Fragen ist ein Startpunkt, um über Inklusion nachzudenken und selbst aktiv zu werden. Mitmachen kann jede/r: Inklusion heißt, sich auf vielen Wegen zu begegnen und auszutauschen, voneinander zu lernen, etwas zu bewegen und gemeinsam zu gestalten, sich miteinander zu vernetzen und Ressourcen zu entdecken. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr wird Inklusion vor Ort lebendig.
  • Produktdetails
  • Sonderdrucke und Sonderveröffentlichungen (SD) Bd.48
  • Verlag: Lambertus-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 2070-6
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 222mm x 166mm x 18mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783784120706
  • ISBN-10: 3784120709
  • Artikelnr.: 33986780
Rezensionen
"Fazit: Das Praxishandbuch bietet allen Praktikern, die an unterschiedlichsten Stellen in Organisationen und Initiativen den Ansatz der Inklusion aufgreifen wollen eine wertvolle und sehr gut handhabbare Arbeitshilfe. Es ist der Montag Stiftung ausgezeichnet gelungen, die Pilotphase der Einführung des Index für Inklusion zu nutzen, um aus einer Übersetzung ein auf die Verhältnisse in der Bundesrepublik Deutschland gut passendes Handbuch zu entwickeln."
Prof. Dr. Albrecht Rohrmann, In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, 01/2012.