Bibliographie Französisch (eBook, PDF) - Gerstmann, Dieter
41,99
41,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
41,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
41,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
41,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die vorliegende Bibliographie möchte allen an der französischen Literatur Interessierten einen schnellen Zugriff auf Sekundärliteratur zu französischsprachigen Autorinnen und Autoren bieten. Da der Verfasser 26 Jahre in der Referendarausbildung tätig war, wird es nicht verwundern, wenn ein Schwerpunkt auf Schulautoren wie z. B. Maupassant, Mérimée, Camus, Sartre, Ionesco u.v.a. liegt. Um eine sinnvolle didaktische Analyse zu erstellen, war in der Regel eine eingehende Sachanalyse eben unter Berücksichtigung der entsprechenden Sekundärliteratur Voraussetzung. In den letzten Jahren weitete sich…mehr

Produktbeschreibung
Die vorliegende Bibliographie möchte allen an der französischen Literatur Interessierten einen schnellen Zugriff auf Sekundärliteratur zu französischsprachigen Autorinnen und Autoren bieten. Da der Verfasser 26 Jahre in der Referendarausbildung tätig war, wird es nicht verwundern, wenn ein Schwerpunkt auf Schulautoren wie z. B. Maupassant, Mérimée, Camus, Sartre, Ionesco u.v.a. liegt. Um eine sinnvolle didaktische Analyse zu erstellen, war in der Regel eine eingehende Sachanalyse eben unter Berücksichtigung der entsprechenden Sekundärliteratur Voraussetzung. In den letzten Jahren weitete sich das Spektrum wesentlich aus, so dass Autorinnen und Autoren, bekannte und weniger bekannte, aus allen Epochen der Neuzeit und aus der gesamten Frankophonie berücksichtigt wurden. Um einen ersten, zeitsparenden Zugang zu einzelnen Monographien zu ermöglichen, wird sehr häufig auf Rezensionen hingewiesen. Insgesamt dürfte diese Bibliographie ein sehr nützliches Hilfsmittel für die Literaturrecherche sein, und zwar nicht nur für Französischlehrerinnen und -lehrer, sondern auch für alle, die sich mit französischsprachiger Literatur beschäftigen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: ibidem
  • Seitenzahl: 724
  • Erscheinungstermin: 27.02.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783838258720
  • Artikelnr.: 37131009
Autorenporträt
Dieter Gerstmann, Jahrgang 1938, studierte die Fächer Französisch und Latein an den Universitäten Marburg, München und Münster, wo er 1965 das Staatsexamen ablegte. Nach dem Referendariat trat er in den Schuldienst am Gymnasium ein. Von 1974 bis 2000 war er in der Referendarausbildung am Studienseminar Hagen tätig, und zwar als Fachleiter für Französisch und Latein. Er hat bereits eine Bibliographie für Französisch mit dem Schwerpunkt Didaktik und Methodik veröffentlicht und ist Verfasser einer entsprechenden Bibliographie für den Lateinunterricht.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt : Didaktik - Methodik - Sachbegriffe - Eigennamen - Grammatik.