Didaktik - Lehner, Martin
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Didaktik ist die Wissenschaft von der Lehre und die Kunst des Unterrichtens. Stets geht es darum, Lernsituationen und damit auch die Bedingungen des Lehrens und Lernens aufzuklären und Möglichkeiten der Verbesserung von Lehre zu gewinnen und kritisch zu erproben. Theorien und Konzepte zur Analyse und Reflexion von Lehr-/Lernprozessen werden vorgestellt und um empirisch gestützte Informationen zu den diesbezüglichen Voraussetzungen und Wirkungen ergänzt. Das weite Feld der Didaktik reicht von Orientierungen des Lernens (Lernergebnisse, Kompetenzen usw.) über inhaltliche Fragen (Verstehen,…mehr

Produktbeschreibung
Didaktik ist die Wissenschaft von der Lehre und die Kunst des Unterrichtens. Stets geht es darum, Lernsituationen und damit auch die Bedingungen des Lehrens und Lernens aufzuklären und Möglichkeiten der Verbesserung von Lehre zu gewinnen und kritisch zu erproben. Theorien und Konzepte zur Analyse und Reflexion von Lehr-/Lernprozessen werden vorgestellt und um empirisch gestützte Informationen zu den diesbezüglichen Voraussetzungen und Wirkungen ergänzt. Das weite Feld der Didaktik reicht von Orientierungen des Lernens (Lernergebnisse, Kompetenzen usw.) über inhaltliche Fragen (Verstehen, didaktische Reduktion usw.) und das methodische Repertoire (lernenden-orientierte Klein- und Großformen usw.) bis hin zu Lehrtechniken (Sachverhalte erklären, Aufgaben stellen usw.) und Beziehungsfragen (Klassenführung, Lerncoaching usw.). Martin Lehner führt in didaktische Ansätze ein und verbindet dies mit konkreten Hinweisen zur Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen.
  • Produktdetails
  • utb basics
  • Verlag: UTB
  • Artikelnr. des Verlages: 5208
  • Seitenzahl: 278
  • Erscheinungstermin: 9. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 149mm x 22mm
  • Gewicht: 382g
  • ISBN-13: 9783825252083
  • ISBN-10: 3825252086
  • Artikelnr.: 56301348
Autorenporträt
Lehner, Martin§Prof. Dr. Martin Lehner, Habilitation und Promotion in Erziehungswissenschaft, leitet das Department "Entrepreneurship & Communications" an der Fachhochschule Technikum Wien, an der er auch drei Jahre lang das Vizerektorat für Lehre innehatte. Nach seiner Tätigkeit als Personalentwickler bei IBM war er mehrere Jahre lang selbständiger Trainer und Berater, anschließend Prozesscoach bei der TUI. Von 1998 bis 2005 war er Professor an der Fachhochschule Vorarlberg, drei Jahre lang auch Vizerektor. Er leitet seit vielen Jahren didaktische Seminare und Workshops und ist Autor einschlägiger Veröffentlichungen, zuletzt erschienen: Didaktische Reduktion, 2. Aufl. Bern 2020; Didaktik, Bern 2019; Erklären und Verstehen, Bern 2018
Inhaltsangabe
Einleitung 71 Grundlagen 111.1 Aufgabe und Gegenstand 111.2 Historische Rückschau 171.3 Reflexionsebenen 231.4 Strukturmodelle und Bedingungsgefüge 311.5 Herausforderungen 362 Didaktische Theorien 432.1 Übersicht 442.2 Bildungstheoretische und kritisch-konstruktive Didaktik 502.3 Lern- und lehrtheoretische Didaktik 552.4 Konstruktivistische Didaktik 592.5 Weitere Ansätze 642.6 Alltagstheorien 703 Lernen 753.1 Lerntheorien 753.2 Gedächtnis- und Lernforschung 793.3 Unterrichtsforschung 853.4 Lernstrategien 914 Ziele 994.1 Übergeordnete Ziele 994.2 Lernziele und Lernergebnisse 1044.3 Kompetenzen 1104.4 Lehrpläne 1145 Inhalte 1195.1 Die Sache und die Lernenden 1195.2 Didaktische Reduktion 1: Stoffreduktion 1245.3 Didaktische Reduktion 2: Inhaltsreduktion 1295.4 Anordnung und Strukturhilfen 1355.5 Verstehen 1406 Methoden 1456.1 Merkmale 1456.2 Grundlegende Methoden 1506.3 Lernenden-orientierte Methoden 1: Großformen 1546.4 Lernenden-orientierte Methoden 2: Kleinformen 1596.5 Medial gestützte Methoden 1647 Lehrtechniken 1717.1 Sachverhalte erklären 1717.2 Aufgaben stellen 1767.3 Lernleistungen erheben und beurteilen 1818 Planung, Analyse und Evaluation 1918.1 Planung 1: Verlauf 1928.2 Planung 2: Außensicht und Innensicht 1968.3 Analyse 2018.4 Evaluation 2049 Beziehungen 2119.1 Klassenführung 2129.2 Individuelle Zuschreibungen 2179.3 Lerncoaching 22210 Guter Unterricht und didaktische Kompetenz 22710.1 Unterrichtliche Einflussfaktoren 22710.2 Qualität der Lehre 23210.3 Didaktische Kompetenz 1: Professionalität 23610.4 Didaktische Kompetenz 2: Entwicklung 241Hinweise zu den Aufgaben 249Anmerkungen 265Personenregister 275Sachregister 277
Rezensionen
Aus: ekz.de - LK/LU: Geisler - 04.11.19
Der Titel folgt der zuletzt 2009 vom Autor vorgelegten "Allgemeinen Didaktik" (ID-B 47/09) mit Betonung einer grundlegenden Bestimmung für alle Bildungsbereiche, Fächer und Stufen. Dazu werden zunächst Aufgabe und Gegenstand der Didaktik auf verschiedenen Reflexionsebenen, Historie sowie neuere Ansätze sowie Lerntheorien und Ergebnisse aus der Lern- und Unterrichtsforschung dargestellt. Es folgt eine Einführung in die verschiedenen Methoden sowie zentrale Lehrtechniken. Der dritte Teil befasst sich schließlich mit Unterrichtsplanung, Analyse und Evaluation. Viele Abbildungen, Tabellen, Infotafeln sowie Aufgaben erleichtern den Überblick und die Prüfungsvorbereitung. Gut strukturiertes Lehrbuch. (2-3)