13,90 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Der Bauer will Papa Schwein verwursten. Doch klein Schweinchen protestiert: "Zwar bin ich nur ein kleines Tier, doch mein Papa, der gehört zu mir!" Aus Futterresten, Stroh und alten Traktorreifen erfi ndet Schweinchen alles neu, was der Bauer verlangt: Würste, Gelatine, Leder. Alles ganz ohne Schwein. Die Gier des Bauern weicht der Einsicht: Schweine sind schlauer, als die Wurst erlaubt! Schelmenspaß und Gesellschaftskritik verbinden sich in diesem gereimten Bilderbuch so geistreich wie humorvoll zu einem kindgerechten Panorama unserer Beziehung zu Nutztieren.…mehr

Produktbeschreibung
Der Bauer will Papa Schwein verwursten. Doch klein Schweinchen protestiert: "Zwar bin ich nur ein kleines Tier, doch mein Papa, der gehört zu mir!" Aus Futterresten, Stroh und alten Traktorreifen erfi ndet Schweinchen alles neu, was der Bauer verlangt: Würste, Gelatine, Leder. Alles ganz ohne Schwein. Die Gier des Bauern weicht der Einsicht: Schweine sind schlauer, als die Wurst erlaubt! Schelmenspaß und Gesellschaftskritik verbinden sich in diesem gereimten Bilderbuch so geistreich wie humorvoll zu einem kindgerechten Panorama unserer Beziehung zu Nutztieren.
Autorenporträt
Udo Taubitz schrieb schon als Schüler für eine Zeitung in der DDR - bis zum Schreibverbot. Später arbeitete er als Journalist u.a. für Stern, NZZ, Spiegel Online; seine Radiobeiträge sendeten Deutschlandfunk, ORF und Schweizer Radio. Heute verdient er seine Schokotrüffel vor allem mit Texten für Unternehmen. Sein erstes Kinderbuch "Karl Klops, der coole Kuhheld" (Echo Verlag) wurde ausgezeichnet mit dem PETA Progress Award. Ihm folgte "Ben Biemer - APP ins All!" (Esslinger Verlag). Udo Taubitz lebt in Hamburg mit Frau und drei Kindern.