Schuster Martin - Tolstoi, Leo N.
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Der Schuster Martin sieht von seiner Werkstatt auf die Straße hinaus und erkennt die Vorübergehenden an ihren Schuhen. Abends liest er oft in der Bibel. Einmal stößt er dabei auf die Geschichte vom reichen Mann, der Jesus zu sich einlud, und fragt sich: Wie würde ich Jesus empfangen? Am Abend hört er eine Stimme: "Schau morgen auf die Straße, denn ich werde zu dir kommen." Anderntags lädt er den frierenden Straßenkehrer zu einer Tasse Tee ein. Einer Frau, die ein Kleinkind bei sich hat, tischt er Suppe auf und gibt ihr seinen Mantel. Eine Marktfrau, die einen jungen Apfeldieb erwischt hat,…mehr

Produktbeschreibung
Der Schuster Martin sieht von seiner Werkstatt auf die Straße hinaus und erkennt die Vorübergehenden an ihren Schuhen. Abends liest er oft in der Bibel. Einmal stößt er dabei auf die Geschichte vom reichen Mann, der Jesus zu sich einlud, und fragt sich: Wie würde ich Jesus empfangen? Am Abend hört er eine Stimme: "Schau morgen auf die Straße, denn ich werde zu dir kommen." Anderntags lädt er den frierenden Straßenkehrer zu einer Tasse Tee ein. Einer Frau, die ein Kleinkind bei sich hat, tischt er Suppe auf und gibt ihr seinen Mantel. Eine Marktfrau, die einen jungen Apfeldieb erwischt hat, bringt er dazu, mit diesem Frieden zu schließen. Am Abend hört er die gleiche Stimme fragen: "Hast du mich erkannt?"
  • Produktdetails
  • Verlag: Nordsüd Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 839256
  • 8. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: Januar 1986
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 220mm x 10mm
  • Gewicht: 374g
  • ISBN-13: 9783314002687
  • ISBN-10: 3314002688
  • Artikelnr.: 02965336
Autorenporträt
Tolstoi, LeoLeo Tolstoi, geboren 1828, entstammt einem russischen Adelsgeschlecht und leistete ab 1851 seinen Militärdienst als Teil der zaristischen Armee im Kaukasuskrieg. Bereits durch seine danach veröffentlichten Kriegsberichte erlangte er Bekanntheit als Schriftsteller. Seine Hauptwerke »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina« entstanden in den sechziger und siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts. 1910 starb er infolge einer Lungenentzündung.Aljinovic, BorisBoris Aljinovic, geboren 1967 in Berlin, wurde einem breiten Publikum durch seine Rolle als Berliner »Tatort«- Kommissar Felix Stark und durch den Kinofilm »7 Zwerge« bekannt. Er ist zudem ein beliebter Hörbuchsprecher, der 2007 und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.