25,00 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Buch mit Leinen-Einband

Ein Muss für jedes Bücherregal: Britta Teckentrups wunderschöne, bunte Kinderbibel
Diese hochwertig ausgestattete Kinderbibel umfasst die schönsten kindgerecht nacherzählten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament: die Schöpfungsgeschichte, die Arche Noah, Geschichten über Abraham und Mose, David und Goliath sowie die Weihnachtsgeschichte und das Leben Jesu. Anhand dieser Geschichten können schon den Kleinsten hervorragend unsere christlichen Werte wie Ehrlichkeit, Demut und Nächstenliebe vermittelt werden.
- Eine wunderschöne Bibel für die ganze Familie - Eindringlich illustriert von der Künstlerin Britta Teckentrup
…mehr

Produktbeschreibung
Ein Muss für jedes Bücherregal: Britta Teckentrups wunderschöne, bunte Kinderbibel

Diese hochwertig ausgestattete Kinderbibel umfasst die schönsten kindgerecht nacherzählten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament: die Schöpfungsgeschichte, die Arche Noah, Geschichten über Abraham und Mose, David und Goliath sowie die Weihnachtsgeschichte und das Leben Jesu. Anhand dieser Geschichten können schon den Kleinsten hervorragend unsere christlichen Werte wie Ehrlichkeit, Demut und Nächstenliebe vermittelt werden.

- Eine wunderschöne Bibel für die ganze Familie
- Eindringlich illustriert von der Künstlerin Britta Teckentrup
Autorenporträt
Barbara Bartos-Höppner arbeitete seit 1965 als freie Schriftstellerin. Sie schrieb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zahlreiche Geschichten und Romane. Ihre Bücher wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt und erhielten viele Auszeichnungen, zum Beispiel den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Außerdem war sie Mitglied im Internationalen PEN-Club. Im Juli 2006 ist sie verstorben.
Rezensionen
»Die Künstlerin Britta Teckentrup hat sich mit ästhetisch herausragenden Sach- und Bilderbüchern« einen Namen gemacht; ihre ganzheitlichen Illustrationen und Vignetten in Collagetechnik und warmen Farben prägen sich ins Bildgedächtnis ein wie der klare, poetische Ton der Erzählerin Barbara Bartos-Höppner.» Bettina Kugler Luzerner Zeitung 20181113