9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Anke Engelkes Lieblingsgedichte von James Krüss, erschienen in der "James & Anke"-Edition: So ein Pech aber auch! Wie gern wüsste der Löwe ein Wort, das sich auf seinen Namen reimt. Die Kuh reimt sich aufs Gnu, der Vampir auf den Stier, der Marabu auf das Känguru. Und der Löwe? Der reist sogar bis nach Afrika, um einen passenden Reim zu finden. Doch vergeblich. Als er traurig am Ufer der südafrikanischen Küste sitzt, kommt plötzlich ein weißer Vogel vorbeigeflattert und bringt die Lösung. Na endlich!, freut sich der Löwe über seine Reimverwandte: die Möwe.…mehr

Produktbeschreibung
Anke Engelkes Lieblingsgedichte von James Krüss, erschienen in der "James & Anke"-Edition: So ein Pech aber auch! Wie gern wüsste der Löwe ein Wort, das sich auf seinen Namen reimt. Die Kuh reimt sich aufs Gnu, der Vampir auf den Stier, der Marabu auf das Känguru. Und der Löwe? Der reist sogar bis nach Afrika, um einen passenden Reim zu finden. Doch vergeblich. Als er traurig am Ufer der südafrikanischen Küste sitzt, kommt plötzlich ein weißer Vogel vorbeigeflattert und bringt die Lösung. Na endlich!, freut sich der Löwe über seine Reimverwandte: die Möwe.
  • Produktdetails
  • James & Anke Edition
  • Verlag: Boje Verlag
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 214mm x 10mm
  • Gewicht: 335g
  • ISBN-13: 9783414824240
  • ISBN-10: 3414824248
  • Artikelnr.: 42638756
Autorenporträt
James Krüss wurde am 31. Mai 1926 auf der Nordseeinsel Helgoland geboren und wuchs dort auf. Er absolvierte anschließend auf dem Festland eine Lehrerausbildung, war aber nie in diesem Beruf tätig. Als James Krüss mit seinem Buch "Mein Urgroßvater und ich" dann 1960 den Deutschen Jugendbuchpreis gewann, bedeutete dies gewissermaßen den Durchbruch. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, Lesungen, Fernsehsendungen und Preisverleihungen folgten und sorgten für große Popularität. Seit 1966 lebte James Krüss auf Gran Canaria. Er starb am 2. August 1997.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 01.12.2015

Mach dir einen Reim
James Krüss, der geniale Verseschmied und Reimeerfinder wird in der Bilderbuchedition des Boje Verlages von Anke Engelke wiederentdeckt. Hier im gereimten Löwen kann man mit großem Vergnügen auf Susanne Göhlichs Illustrationen beobachten, wie lange es dauert, bis er ein reimverwandtes Tier findet und in der Tierwelt angekommen ist. Eine Sprachspielerei zum Nachmachen.
BUD
(James Krüss: Der gereimte Löwe. Mit Illustrationen von Susanne Göhlich. Ausgesucht von Anke Engelke. Boje 2015, 28 S., 9,99 Euro)
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
"Das Bilderbuch mit schönen Zeichnungen von Susanne Göhlich ist wirklich sehr nett zu lesen - vor allem macht es Spaß, daraus vorzulesen!" Reutlinger General-Anzeiger, 23.12.2015 "Die liebevollen, detailreichen Zeichnungen und die schönen Reime machen dieses Gedichtbuch zu einem wahren Liebling im Kinderzimmer." Oberhessische Presse, 05.02.2016 "[...] So kann es gelingen, große Lyrik ans Kind zu bringen und die nächsten großen Dichter mit viel Spaß heranwachsen zu sehen." Kathrin Köller, Eselsohr, 01.12.2015