15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht, nämlich grün und voller Bäume. Aber auch das Schaf kennt den Berg und kann ihn beschreiben: Der Berg ist eine Wiese. Diese Ansicht wird wiederum widerlegt von der Ameise. Jedes weitere Tier der Geschichte hat eine eigene feste Vorstellung vom Berg. So fest, dass die Tiere darüber in Streit geraten. Denn jeder will Recht haben. Erst eine gemeinsame Bergbesteigung weitet den Blick. Und am Ende steht die Einsicht, dass es Platz genug gibt für viele Ansichten. Die Perspektive jedes Tieres wird in Form eines beeindruckenden Panoramas gezeigt. So erzählen…mehr

Produktbeschreibung
Der Bär weiß genau, wie der Berg aussieht, nämlich grün und voller Bäume. Aber auch das Schaf kennt den Berg und kann ihn beschreiben: Der Berg ist eine Wiese. Diese Ansicht wird wiederum widerlegt von der Ameise. Jedes weitere Tier der Geschichte hat eine eigene feste Vorstellung vom Berg. So fest, dass die Tiere darüber in Streit geraten. Denn jeder will Recht haben. Erst eine gemeinsame Bergbesteigung weitet den Blick. Und am Ende steht die Einsicht, dass es Platz genug gibt für viele Ansichten. Die Perspektive jedes Tieres wird in Form eines beeindruckenden Panoramas gezeigt. So erzählen Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger mit Witz und Raffinesse eine Geschichte über unterschiedliche Wahrnehmungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: NordSüd Verlag
  • Seitenzahl: 48
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahre
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 282mm x 219mm x 12mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783314105623
  • ISBN-10: 3314105622
  • Artikelnr.: 60315457
Autorenporträt
Rebecca Gugger und Simon Röthlisberger, geboren in der Schweiz, leben gemeinsam in Thun - nahe am Wald, am Berg und an der frischen Luft. Sie, eine freischaffende Illustratorin/ Grafikerin, studierte an der Hochschule der Künste Bern und mag Luftsprünge im Wolkenmeer. Er, gelernter Grafiker, arbeitet heute als Art Director und hisst gerne die Segel. Hin und wieder gibt es die beiden auch im Kollektiv, wo gemeinsam Stift und Feder geschwungen werden.