10,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Mancher, der Kvèta Pacovskás Interpretation von Andersens berühmtem Märchen vom "Mädchen mit den Schwefelhölzchen" unbefangen zur Hand nimmt, wird erstmal verblüfft innehalten. Erwartet den Betrachter doch keine illustrative Eins-zu-Eins-Umsetzung des Märchens, sondern ein faszinierendes magisches Spiel der Farben und Formen, das einen in die psychischen Dimensionen des Märchens entführt und viel Raum lässt, die Geschichte selbst zu erleben ...…mehr

Produktbeschreibung
Mancher, der Kvèta Pacovskás Interpretation von Andersens berühmtem Märchen vom "Mädchen mit den Schwefelhölzchen" unbefangen zur Hand nimmt, wird erstmal verblüfft innehalten. Erwartet den Betrachter doch keine illustrative Eins-zu-Eins-Umsetzung des Märchens, sondern ein faszinierendes magisches Spiel der Farben und Formen, das einen in die psychischen Dimensionen des Märchens entführt und viel Raum lässt, die Geschichte selbst zu erleben ...
Autorenporträt
Pacovska, KvetaKve ta Pacovská, am 28. Juli 1928 in Prag geboren, arbeitet im Bereich freier Graphik und Buch. Sie zeichnet, malt, kreiert Collagen und verfertigt alle nur denkbaren Dinge mit Papier, die unter ihren Händen zum Spielplatz fü r aufregende Experimente werden. Ihre Arbeiten sind auf der ganzen Welt ausgestellt und ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Goldenen Apfel der BIB, Bratislava, dem Grand Prix des Premi Catalonia in Barcelona, dem deutschen Kinderliteraturpreis, der Goldenen Letter, Frankfurt, dem Silver Brusch, Amsterdam, dem Graphic Prize, Bologna, dem Gutenberg-Preis, Leipzig, The Sankei Children's Book Culture Award, Tokio, sowie der Hans-Christian-Andersen-Medaille. Kve ta Pacovská lebt und arbeitet in Prag.