Bilanzierung und Bewertung von Humankapital am Beispiel des Profifußballs in Deutschland - Schmückle, Carolin
79,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Begriff Humankapital wurde zum Unwort des Jahres 2004 gekürt. Gleichwohl hat er in das Wirtschafts- und Steuerrecht Einzug gehalten. Die Autorin erörtert am Beispiel des Profifußballs in Deutschland, inwiefern das "Humankapital" handels- und steuerrechtlich sowie nach den Vorschriften der International Financial Reporting Standards (IFRS) bilanziell abgebildet werden kann. Hieraus lassen sich auch Folgerungen für weniger exponierte Branchen aufzeigen, die sehr lehrreich und praxisrelevant sind. Hinsichtlich der Bewertung von Profifußballspielern werden Methoden der Humankapitalbewertung…mehr

Produktbeschreibung
Der Begriff Humankapital wurde zum Unwort des Jahres 2004 gekürt. Gleichwohl hat er in das Wirtschafts- und Steuerrecht Einzug gehalten.
Die Autorin erörtert am Beispiel des Profifußballs in Deutschland, inwiefern das "Humankapital" handels- und steuerrechtlich sowie nach den Vorschriften der International Financial Reporting Standards (IFRS) bilanziell abgebildet werden kann. Hieraus lassen sich auch Folgerungen für weniger exponierte Branchen aufzeigen, die sehr lehrreich und praxisrelevant sind.
Hinsichtlich der Bewertung von Profifußballspielern werden Methoden der Humankapitalbewertung auf ihre Eignung auf die Spielerbewertung hin untersucht und im Anschluss daran ein marktorientiertes Bewertungsmodell vorgestellt, das in ähnlicher Form bereits in der Praxis getestet wurde.
  • Produktdetails
  • Verlag: EHV Academicpress / Salzwasser-Verlag
  • Seitenzahl: 140
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 9mm
  • Gewicht: 210g
  • ISBN-13: 9783867410717
  • ISBN-10: 3867410712
  • Artikelnr.: 23398751