Buchführung - Schnell erfasst - Schenk, Gerald

19,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der leicht verständliche Einstieg in die Buchführung: Anhand zahlreicher praktischer Beispiele stellt der Autor das System der doppelten Buchführung vor. Besonders verständlich und übersichtlich erläutert er die Buchungstechnik für die wichtigsten Geschäftsvorfälle in Unternehmen. Er legt großen Wert auf die Zusammenhänge zwischen Buchführung und Bilanz, die für das Verständnis entscheidend sind. Zusätzlich gibt er einen Überblick über die handels- und steuerrechtlichen Vorschriften zur Führung von Büchern sowie die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung. Tipps für Haus- und Abschlussarbeiten im Web ergänzen diese 2., aktualisierte Auflage.…mehr

Produktbeschreibung
Der leicht verständliche Einstieg in die Buchführung: Anhand zahlreicher praktischer Beispiele stellt der Autor das System der doppelten Buchführung vor. Besonders verständlich und übersichtlich erläutert er die Buchungstechnik für die wichtigsten Geschäftsvorfälle in Unternehmen. Er legt großen Wert auf die Zusammenhänge zwischen Buchführung und Bilanz, die für das Verständnis entscheidend sind. Zusätzlich gibt er einen Überblick über die handels- und steuerrechtlichen Vorschriften zur Führung von Büchern sowie die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung. Tipps für Haus- und Abschlussarbeiten im Web ergänzen diese 2., aktualisierte Auflage.
  • Produktdetails
  • Wirtschaft - Schnell erfasst
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-53078-8
  • 3. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 3. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 156mm x 17mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783662530788
  • ISBN-10: 3662530783
  • Artikelnr.: 48563134
Autorenporträt
Prof. Dr. Gerald Schenk ist Professor für Unternehmensrechnung und Controlling sowie Leiter des Studiengangs BWL-Industrie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim.
Inhaltsangabe
Grundlagen.- Das System der doppelten Buchführung.- Der Warenverkehr.- Der Lohn- und Gehaltsverkehr.- Vorbereitende Abschlussbuchungen.