Lieber böser Nikolaus, ich leg schon mal das Messer raus

12,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

14 spannende und berührende Weihnachtskrimis aus Bad Oeynhausen, Bielefeld, Büren, Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Lemgo, Minden, Nieheim, Paderborn, Porta Westfalica und Sparrenburg, geschrieben von elf Autoren aus Ostwestfalen-Lippe: Thomas Breuer, Stephan Hähnel, Robert C. Marley, Meike Messal, Karolin Neubauer, Doris Oetting, Joachim H. Peters, Raiko Relling, Wolfram Tewes, Richard Wiemers und Marcus Winter.…mehr

Produktbeschreibung
14 spannende und berührende Weihnachtskrimis aus Bad Oeynhausen, Bielefeld, Büren, Detmold, Gütersloh, Herford, Höxter, Lemgo, Minden, Nieheim, Paderborn, Porta Westfalica und Sparrenburg, geschrieben von elf Autoren aus Ostwestfalen-Lippe:
Thomas Breuer, Stephan Hähnel, Robert C. Marley, Meike Messal, Karolin Neubauer, Doris Oetting, Joachim H. Peters, Raiko Relling, Wolfram Tewes, Richard Wiemers und Marcus Winter.
  • Produktdetails
  • Verlag: Prolibris Verlag Rolf Wagner
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 134mm x 27mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783954751839
  • ISBN-10: 3954751836
  • Artikelnr.: 54065981
Autorenporträt
Messal, Meike
Meike Messal, geboren 1975 in Minden, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in ihrer Heimat. In Ostwestfalen-Lippe spielen ihre beiden Krimis Nachtfahrt ins Grauen und Atemlose Stille. Außerdem sind von ihr zahlreiche Kurzgeschichten erschienen. Messal liebt die Rolling Stones, Gedichte und (obwohl sie Deutschlehrerin ist) gute Krimis. Besonders Nächte, in denen der Mond groß und rund am Himmel steht, eigenen sich für ihre Morde, die sie mit großer Leidenschaft ausführt (nur rein literarisch, versteht sich). Messal ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, e.V. Mehr Informationen zur Autorin unter www.messal.com